Henners Traum

Henners Traum - Das größte Tourismus-Projekt Europas ist ein deutscher Dokumentarfilm aus dem Jahr 2008 über die Pläne Heinrich Sattlers, des damaligen Bürgermeisters von Hofgeismar, im nordhessischen Beberbeck das Ferienresort Beberbeck zu errichten. Er entstand unter der Regie von Klaus Stern.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: HENNERS TRAUM - Das größte Tourismus-Projekt Europas
Genre: Dokumentation
Produktion: Deutschland
Jahr: 2008
Länge: 94 Minuten
Verleih: Stern-Film Verleih

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Klaus Stern
Kamera: Harald Schmuck, Stefan Pape, Gerhard Müsch
Schnitt: Friederike Anders

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Henners Traum. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die Dokumentation zeigt, wie aus der Domäne Beberbeck im Reinhardswald die größte europäische Ferien- und Freizeitanlage werden sollte. Auf 800 Hektar waren neben fünf luxuriösen Hotels 600 Villen und Ferienwohnungen mit insgesamt 4500 Betten, mehrere Golfplätze, eine künstliche Seenlandschaft von 34 Hektar, sowie eine Trabrennbahn mit angeschlossenem Pferdezentrum und Poloplatz geplant. Initiator des Projekts war Heinrich Sattler , der von 1997 bis 2014 Bürgermeister von Hofgeismar war.

Über zweieinhalb Jahre begleitete das Team von Klaus Stern den Politiker Heinrich Sattler und seinen Architekten Tom Krause wie sie versuchten, Investoren für das "größte Tourismus-Projekt Europas" zu finden. Letztlich scheiterte das umstrittene Projekt. Am 17. Dezember 2010 verkündete Heinrich Sattler auf der Sitzung der Hofgeismarer Stadtverordneten-Versammlung das "Aus" für das Ferienprojekt Beberbeck, zwei Jahre nach Veröffentlichung des Films Henners Traum - Das größte Tourismus-Projekt Europas.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Henners Traum": 3,1 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Henners Traum - Das größte Tourismus-Projekt Europas aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.