Big Stan

Big Stan ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2007. Die Regie führte Rob Schneider, der auch die Titelrolle spielte.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Big Stan
Genre: Komödie
Produktion: USA
Jahr: 2007
Länge: 105 Minuten
Verleih: Splendid Film GmbH
FSK: 16

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Josh Lieb
Kamera: Victor Hammer
Schnitt: Greg Babor, Richard Halsey

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Big Stan. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Immobilienmakler Stan wird wegen Betrugs zu drei Jahren Haft verurteilt. Er hat sechs Monate Zeit, bis er die Strafe antreten muss. Aus Angst, im Gefängnis vergewaltigt zu werden, versucht er Karate zu lernen. Dabei lernt er "Den Meister" kennen, der ihn in verschiedenen Kampfkünsten unterrichtet.

Im Gefängnis angekommen, legt sich Stan mit dem gefährlichsten Insassen an, den er zusammenschlägt und sich so den Respekt der anderen Häftlinge sichert. Der korrupte Gefängnisdirektor Gasque verspricht Stan, dass er bereits nach einem Jahr entlassen wird, wenn er Gasque bei dessen Plänen hilft, das Gefängnis zu schließen um auf dem Gelände mit Hilfe koreanischer Mafiosi eine Luxus-Wohnanlage zu errichten. Stan, der unter den Gefangenen die Regentschaft übernommen und dafür gesorgt hat, dass die Kämpfe zwischen den rivalisierenden Gangs aufgehört haben, willigt in den Vorschlag ein.

Als Stan erfährt, dass Gasque einen Gefangenenaufstand anzetteln will, der blutig niedergeschlagen werden soll, um so die Schließung des Gefängnisses zu erreichen, ändert er seine Meinung und lässt Gasques Plan scheitern. Er muss in der Folge zwar die vollen drei Jahre absitzen, hat aber dafür gesorgt, dass es im Gefängnis friedlich bleibt und Gasque selber als Gefangener einsitzt.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Big Stan": 3,3 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Big Stan aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.