Luck By Chance

Luck by Chance ist ein Bollywoodfilm, der die indische Filmindustrie aus verschiedenen Perspektiven zeigt und dem Zuschauer einen Blick hinter die Kulissen gewährt. Trotz den positiven Kritiken konnte der Film keinen kommerziellen Erfolg verbuchen.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Luck by Chance
Genre: Drama
Produktion: Indien
Jahr: 2009
Länge: 155 Minuten
Verleih: Rapid Eye Movies

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Zoya Akhtar
Produktion: Farhan Akhtar, Ritesh Sidhwani
Kamera: Carlos Catalán
Schnitt: Anand Subaya

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Luck By Chance. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Vickram Jaisingh reist extra von Delhi nach Bombay, um Bollywoodschauspieler zu werden. An der Nand Kishore Schauspielschule nimmt er Unterricht und hofft durch seine Freunde Abhi und Sameer ins Filmbusiness einsteigen zu können. Da lernt er Abhis Nachbarin Sona kennen, die in Nebenrollen spielt und auch auf ihren großen Durchbruch wartet. Stattdessen muss sie sich damit abfinden, dass ihre Filmpartnerin Nikki mit weniger Talent eine Hauptrolle ergattert hat. Dies hat sie allerdings nur ihrer Mutter Neena Walia zu verdanken, die in ihren jungen Jahren eine berühmte Schauspielerin war.

Nikkis Debütfilm wird von Regisseur Ranjit Rolly gedreht und von dessen Bruder Romy Rolly produziert. Hauptdarsteller ist der momentan gefragteste Star Zaffar Khan. Doch dieser fühlt sich in seiner Rolle nicht wohl und springt ab, um in Karan Johars Film mitzuwirken.

So ergibt sich für Vickram die Chance erstmals eine Hauptrolle zu spielen. Während der Dreharbeiten abstattet und er sich ihr gegenüber anders verhält, glaubt auch sie an eine Affäre zwischen den beiden. Fortan hält sie sich fern von ihm, der eigentlich dank ihr überhaupt die Rolle bekommen hat.

Nach den Dreharbeiten in den Bergen, kehrt die Filmcrew wieder nach Bombay zurück. Und dort wird in den Klatschspalten schon heiß über die Affäre der zwei Debütanten diskutiert. Vickram glaubt Sona stecke dahinter, da ein Freund von ihr in einem dieser Magazine arbeitet.

Der Film kommt in die Kinos - und wird prompt zu einem Superhit. Auch Vickram wird über Nacht zum Star. Bei einer Party trifft er seinen Idol Shah Rukh Khan, der ihm einen wichtigen Rat gibt: Er solle trotz des Ruhms nie die Menschen vergessen, die an ihn geglaubt haben, als er noch ein Niemand war. Aufgrund des schlechten Gewissens will er sich wieder mit Sona versöhnen. Allerdings will sie nicht bei der nächsten Gelegenheit wieder sitzen gelassen werden. Deshalb gibt sie sich lieber damit zufrieden in ihren kleinen Rollen als Schauspielerin akzeptiert zu werden, als zum großen Superstar zu werden.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Luck By Chance": 2,8 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Luck by Chance - Liebe, Glück und andere Zufälle aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.