Fanboys

Fanboys ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Kyle Newman aus dem Jahr 2009, die am 30. Juli 2009 in die deutschen Kinos kam.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Fanboys
Genre: Komödie, Abenteuer
Produktion: USA
Jahr: 2009
Länge: 93 Minuten
Verleih: capelight pictures
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Ernest Cline, Adam F. Goldberg
Kamera: Lukas Ettlin
Schnitt: Seth Flaum, James M. Thomas

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Fanboys. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die Geschichte beginnt im Jahr 1998. Nachdem bekannt wird, dass Linus an Krebs erkrankt ist und er die sehnlichst erwartete Premiere von Star Wars: Episode I nicht mehr miterleben wird, beschließen seine besten Freunde Hutch, Windows und Eric einen Plan zu verwirklichen, den sie in ihrer Kindheit geschmiedet hatten: Sie wollen 2000 Meilen nach Kalifornien fahren, um dort von der Skywalker Ranch von George Lucas eine Kopie des Films zu stehlen. Auf dem Weg dorthin müssen die vier sich gegen allerhand Feinde verteidigen.

Dabei spielt der Film mehrfach auf die Feindschaft zwischen den Fans von Star Wars und Star Trek an. So nehmen die Freunde einen größeren Umweg in Kauf, um sich in Riverside, Iowa, dem zukünftigen Geburtsort von James T. Kirk, mit Trekkies anzulegen. Des Weiteren landen sie in Las Vegas auf einer Star-Trek-Convention, wo sie William Shatner treffen, der ihnen geheime Informationen über die Skywalker Ranch gibt.

Letztlich erreichen sie die Ranch und werden dort allerdings von Sicherheitsbeamten festgenommen. Nach einem Quiz, in dem sie sich als Star-Wars-Fans beweisen müssen, darf der kranke Linus den Film sehen und George Lucas verzichtet auf eine Anzeige. Zum Ende des Films ist Linus bereits gestorben, doch seine Freunde treffen sich bei der Premiere von Episode I.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Fanboys": 3,4 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Fanboys aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.