Tropa de Elite

Tropa de Elite ist ein brasilianischer Spielfilm des Regisseurs José Padilha. Der Film thematisiert die Arbeit des Batalhão de Operações Policiais Especiais , einer Spezialeinheit der Militärpolizei von Rio de Janeiro.

Nascimento ist gefürchteter Hauptmann einer Polizei-Eliteeinheit, der in den Favelas von Rio de Janeiro des Jahres 1997 Drogenbosse jagt. Nach der Geburt seines ersten Kindes will der Mann die Einheit verlassen ... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Tropa de Elite
Genre: Action, Drama, Thriller
Produktion: Brasilien
Jahr: 2007
Länge: 118 Minuten
Verleih: Senator Filmverleih
FSK: keine Jugendfreigabe

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Bráulio Mantovani
Produktion: José Padilha, Marcos Prado
Kamera: Lula Carvalho
Schnitt: Daniel Rezende

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Tropa de Elite. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Capitão Nascimento ist Führer eines Einsatzkommandos der BOPE, der Elitetruppe der Militärpolizei von Rio de Janeiro. Anlässlich des Papstbesuchs in Brasilien 1997 erhält seine Einheit den Auftrag, in den Favelas von Rio vorübergehend für Ruhe zu sorgen. Nascimento leidet an Panikattacken und übersteht die brutalen Einsätze oft nur mithilfe von Beruhigungspillen. Seine Frau erwartet ein Kind von ihm und drängt ihn, seinen gefährlichen Job aufzugeben. Er bittet um seine Entlassung, die ihm aber nur gewährt wird, wenn er persönlich einen Nachfolger auswählt. Die Jugendfreunde Neto und Matias, frischgebackene Polizisten aus Überzeugung, leiden an der Korruption in ihren Einheiten und bewerben sich für die Elitetruppe. Sie müssen in einem extrem harten Auswahlverfahren ihre Ausdauer und ihre Ehrenhaftigkeit unter Beweis stellen. Als Matias, welcher neben seinem Dienst in der Polizei an der Universität Recht studiert, eine Bedrohung für den durch Banden einer Favela kontrollierten Drogenhandel mit Oberschichtskindern an der Universität wird, will ihn der Bandenchef Baiano aus dem Weg räumen. Die Aktion misslingt jedoch und an Stelle von Matias wird sein Freund Neto angeschossen und stirbt später im Krankenhaus. Danach kennt das Einsatzkommando nur noch ein Ziel: Baiano zur Strecke zu bringen. Schließlich wird er vom Kommando aufgespürt und angeschossen. Nascimento überlässt es daraufhin Matias, Baiano mit einer Schrotflinte zu töten. Dieser rächt seinen Freund und Nascimento hat in seinen Augen somit seinen würdigen Nachfolger gefunden.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Tropa de Elite": 3,2 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Tropa de Elite aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.