Knut und seine Freunde

Knut und seine Freunde ist eine deutsche Dokumentation von Michael Johnson aus dem Jahr 2007. Der Film kam am 6. März 2008 in die deutschen Kinos.

'Knut und seine Freunde' konzentriert sich auf das Zeigen putziger Begebenheiten des tollpatschigen Bärenjungens. Für Ablenkung sorgen die eingestreuten Sequenzen von Knuts 'Freunden' in freier Wildbahn. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Dokumentation
Produktion: Deutschland
Jahr: 2007
Verleih: Farbfilm

Besetzung und Crew

Regie:

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Knut und seine Freunde": 2,8 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.