Nichts geht mehr

Nichts geht mehr ist eine deutsche Tragikomödie von Florian Mischa Böder aus dem Jahr 2007. In den Hauptrollen spielen Jörg Pohl, Jean-Luc Bubert und Nadja Bobyleva. Der Film kam am 8. Mai 2008 in die deutschen Kinos.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Tragikomödie
Produktion: Deutschland
Jahr: 2007
Verleih: aquafilm

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Nichts geht mehr": 3,2 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.