Another Gay Movie

Another Gay Movie ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Regisseur Todd Stephens aus dem Jahr 2006. Der Film ist eine schwule Version der typischen amerikanischen College-Komödie American Pie - Wie ein heißer Apfelkuchen. Zahlreiche Szenen wurden aus American Pie eins-zu-eins übernommen und mit homosexuellen Figuren versehen.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Another Gay Movie
Deutscher Titel: Another Gay Movie
Genre: Komödie
Produktion: USA
Jahr: 2006
Länge: 92 Minuten
Verleih: Pro-Fun
FSK: 16

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Tim Kaltenecker, Todd Stephens
Kamera: Carl Bartels
Schnitt: Jeremy Stulberg

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Another Gay Movie. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Nico, Jared, Andy und Griff sind schwul und haben ihren Abschluss an der San Torum High School gemacht. Sie beschließen, noch vor Ende des Sommers ihre Jungfräulichkeit zu verlieren. Alle nehmen verschiedene Wege, die alle sehr peinlich und komisch enden. Nico versucht sein Glück in einem Onlinedate mit Ryder, aber es endete mit Dawn Mufflers Großvater. Andy versuchte es mit seinem Mathelehrer Mr. Puckov, was schief lief und er mit Angel, ein männlicher Stripper, und Beau, ein Baseballspieler einen flotten Dreier hatte. Jarod landete bei Griff; es lief erfolgreich, doch dann stellte Griff fest, dass er in Jarod verliebt ist. Es geht viel schief.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Another Gay Movie": 3,3 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Another Gay Movie aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.