Mein Schatz, unsere Familie und ich

Mein Schatz, unsere Familie und ich ist eine US-amerikanisch-deutsche Filmkomödie aus dem Jahr 2008.

An jedem Heiligabend fliehen die glücklich unverheirateten Brad und Kate vor ihren geschiedenen Eltern und anstrengenden Verwandten, indem sie in ein Flugzeug steigen. Dieses Jahr herrscht jedoch dichter Bodennebel ... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Four Christmases
Deutscher Titel: Mein Schatz, unsere Familie und ich
Genre: Komödie
Produktion: USA
Jahr: 2008
Länge: 88 Minuten
Verleih: Warner Bros. GmbH
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Matt Allen, Jon Lucas, Scott Moore, Caleb Wilson
Produktion: Gary Barber, Roger Birnbaum, Jonathan Glickman
Kamera: Jeffrey L. Kimball
Schnitt: Mark Helfrich, Melissa Kent

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Mein Schatz, unsere Familie und ich. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Kate und Brad sind ein glücklich unverheiratetes Paar und leben gemeinsam in San Francisco. Sowohl Kates als auch Brads Eltern sind geschieden. Wie jedes Jahr sind die beiden bei den vier neuen Familien der Elternteile zum Weihnachtsfest eingeladen und wie jedes Jahr beschließen sie auch diesmal, lieber zu verreisen und das Weihnachtsfest zu zweit zu verbringen. Um Ihren Familienfesten zu entgehen, denken die beiden sich jedes Jahr die bizarrsten Ausreden aus , die sie ihren Familien auftischen.

Kate und Brad beschließen auf die Fidschi-Inseln zu fliegen. Auf dem Flughafen angekommen, müssen sie aber mit Erschrecken feststellen, dass aufgrund dichten Nebels sämtliche Flüge gestrichen wurden. Zu ihrem zusätzlichen Unglück werden sie zufällig von einem Fernsehteam aufgenommen, was live in den Nachrichten ausgestrahlt wird. Ihre Familien sehen dies und verlangen telefonisch Erklärungen. Somit, da keine andere Ausredemöglichkeit mehr vorhanden, beschließen Kate und Brad alle vier Familien mit dem Auto zu besuchen.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Mein Schatz, unsere Familie und ich": 3 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Mein Schatz, unsere Familie und ich aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.