Das tapfere Schneiderlein

Der Film Das tapfere Schneiderlein ist ein deutscher Märchenfilm aus dem Jahr 2008. Er beruht auf dem Märchen Das tapfere Schneiderlein und entstand im Rahmen der Märchenfilm-Reihe Sechs auf einen Streich, die das Erste Deutsche Fernsehen im Weihnachtsprogramm 2008 erstmals ausstrahlte.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Das tapfere Schneiderlein
Genre: Familie, Romanze
Produktion: Deutschland
Jahr: 2008
Länge: 59 Minuten
FSK: o. A.

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Dieter Bongartz, Leonie Bongartz
Produktion: Elke Ried für Zieglerfilm Köln
Kamera: Philipp Timme
Schnitt: Martin Rahner

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Das tapfere Schneiderlein. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Schneider David trifft an einem Sommermorgen auf eine Bauersfrau, die ihm mit den Worten "Gut Mus feil! Gut Mus feil." Pflaumenmus verkauft. Beim Essen gestört erlegt er mit einem Schlag sieben Fliegen gleichzeitig. Diese vermeintliche Heldentat spricht sich herum und beeindruckt auch König Ernst und seine barfüßige Tochter Prinzessin Paula. Er stellt David eine Belohnung in Aussicht, wenn er das Königreich von zwei Riesen befreit, die im Land ihr Unwesen treiben. Mit einer List gelingt es David tatsächlich, die beiden Riesen zu töten. Aber die Hand von Prinzessin Paula und Teile des versprochenen Königreiches bleiben ihm verwehrt. Der König überredet ihn auf Drängen seines Beraters zu weiteren Abenteuern. Erst nach dem Einfangen eines Einhorns und eines tobenden Wildschweins, bei dem David seine Klugheit erneut unter Beweis stellt, ist der König zufriedengestellt. Am Ende darf er die schöne Paula heiraten und am Königreich teilhaben.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Das tapfere Schneiderlein": 3,3 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Das tapfere Schneiderlein (2008) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.