Alita: Battle Angel

Alita: Battle Angel ist ein US-amerikanischer Cyberpunk-Actionfilm von Regisseur Robert Rodriguez, der diesen in Zusammenarbeit mit James Cameron verwirklichte. Es handelt sich um eine Verfilmung des Mangas Battle Angel Alita von Yukito Kishiro; die namensgebende Titelfigur wird von Rosa Salazar durch Performance Capture verkörpert.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Alita: Battle Angel
Genre: Sci-Fi, Action
Produktion: USA
Jahr: 2019
Länge: 122 Minuten
Verleih: Fox Deutschland
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: James Cameron, Laeta Kalogridis
Kamera: Bill Pope
Schnitt: Stephen E. Rivkin

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Alita: Battle Angel. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Im Jahr 2563, etwa 300 Jahre nach dem "Großen Krieg", sind auf der Erde die gesellschaftlichen Systeme zerfallen. Von den ursprünglich zwölf reichen Himmelsstädten ist nur noch eine, Zalem, übriggeblieben. Menschen aus allen Teilen der Welt fanden Zuflucht in der Stadt Iron City, in deren Mitte sich die Müllkippe Zalems befindet.

Bei seiner Suche nach Cyborg-Technologie auf der Müllkippe Zalems findet der Wissenschaftler Dr. Dyson Ido vitale Überreste eines weiblichen Cyborgs. Er baut die funktionierenden Überreste vom Oberkörper wieder mit einem maschinellen Körper zusammen. Ihr Körper besteht bis auf ihr menschliches Gehirn aus Maschinenteilen und Dr. Ido wird zu einem Ziehvater für sie. Beim Erwachen kann sie sich nicht mehr erinnern, wer sie war oder woher sie kommt. Dr. Ido gibt ihr den Namen "Alita", nach seiner getöteten Tochter, für die er ihren Cyborgkörper ursprünglich gebaut hatte. Alita versucht sich Stück für Stück wieder an ihr altes Leben zu erinnern, um ihre wahre Bestimmung herauszufinden. In Iron City lernt Alita Hugo kennen, einen jungen Schrottsammler, der davon träumt, in die wohlhabende Himmelsstadt Zalem zu ziehen. Hugo bringt ihr den Rennsport "Motorball", bei dem Cyborgs bis zum Tod kämpfen, das erste Mal näher.

Alita entdeckt, dass Ido ein Kopfgeldjäger, ein "Hunter-Warrior", ist, als sie ihm eines Nachts folgt und sie drei Cyborg-Attentätern unter der Führung von Grewishka begegnen. Als Ido verletzt wird, greift Alita instinktiv die Cyborgs an, tötet zwei von ihnen und verletzt Grewishka, der sich zurückzieht. Obwohl Alita ihre Fähigkeiten in der antiken "Panzer Kunst" wiederentdeckt hat, hält Ido sie davon ab, ein Hunter-Warrior zu werden. Am nächsten Tag findet Alita außerhalb der Stadt einen Berserker-Körper in einem alten, abgeschossenen Raumschiff der United Republic of Mars und bringt ihn nach Hause. Ido weigert sich jedoch, ihr den URM-Körper zu installieren. Er erklärt ihr, dass sie der URM angehörte, die im Großen Krieg gegen die Himmelsstädte kämpfte.

Weil Alita genug von Ido hat, lässt sie sich selbst als Hunter-Warrior registrieren und betritt daraufhin mit Hugo die Kansas Bar, um andere Hunter-Warrior aufzufordern, ihr zu helfen, Grewishka zu erledigen. Aber diese weigern sich, da Grewishka nicht offiziell gesucht wird. Plötzlich stürmt der aufgerüstete Grewishka in die Bar und fordert Alita zur Revanche. Er wurde von Nova, einem mächtigen Wissenschaftler aus Zalem, geschickt, um sie zu zerstören. Trotz ihres Mutes und ihrer Kampfkünste ist Alita ihm unterlegen, ihr Körper wird von Grewishkas neuer Waffe, dem Schleifcutter, zerteilt, bis ihre Freunde kommen und Grewishka zum Rückzug zwingen. Ido transplantiert Alita daraufhin den Berserker-Körper, der sich automatisch mit ihrem System verbindet.

Da sie sich in Hugo verliebt hat, nimmt Alita an einem Motorball-Testrennen teil, um Hugo nach Zalem zu schicken. Ido entdeckt, dass die anderen Teilnehmer Hunter-Warrior und gesuchte Cyborgs sind, die von Vector, einem Handlanger Novas, angeheuert wurden, um sie zu töten. Er warnt Alita und als das Rennen beginnt, zerstört sie mit ihren überlegenen Fähigkeiten viele ihrer Gegner. In der Zwischenzeit wird Hugo von einem Hunter-Warrior namens Zapan gejagt, nachdem dieser Hugo ungerechtfertigt für den Mord an einem Cyborg angeklagt hat. Hugo ruft Alita um Hilfe und sie verlässt das Motorballrennen, um ihn zu retten. Sie trifft auf Hugo und Zapan, der ihr verrät, dass Hugo Cyborgs überfallen und ihre Teile für Vectors Motorballspiele ausgeschlachtet hat. Zapan verletzt Hugo tödlich und erzählt Alita, dass das Gesetz der Hunter-Warrior vorschreibt, dass sie Hugo entweder selbst oder durch Zapan töten lassen muss. Dr. Chiren, Idos Ex-Frau und ebenfalls eine Cyborg-Wissenschaftlerin, schafft es, Hugo zu retten, indem sie seinen Kopf an Alitas Herz anschließt. Zapan versucht, Alita davon abzuhalten, zu gehen, doch sie verletzt ihn mit seiner wertvollen "Damaszener Klinge", das mit der gleichen fortschrittlichen URM-Technologie hergestellt wurde, wie ihr Berserker-Körper und nimmt es mit.

Ido transplantiert Hugos Kopf auf einen Cyberkörper und erzählt Alita, dass Hugo aus dem falschen Glauben handelte, dass er sich den Weg nach Zalem erkaufen könne. Ido hält dies für eine von Vectors Lügen und meint die Bürger von Iron City könnten nur als Motorball-Champion nach Zalem kommen. Alita beschließt, Vector zu konfrontieren, der durch Nova kontrolliert wird. Nova enthüllt Alita durch Vector, dass Chirens Organe entnommen wurden und befiehlt Grewishka, Alita zu töten. Alita kämpft wieder gegen Grewishka und tötet ihn diesmal dank ihrer neuen Ausrüstung mit Leichtigkeit. Sie ersticht Vector und sagt Nova, dass er den Fehler gemacht habe, sie zu unterschätzen.

Der gesuchte Hugo ist geflohen und versucht verzweifelt, eine Fabrikröhre nach Zalem emporzusteigen. Alita fleht Hugo an, mit ihr zurückzukehren, doch als er ihr zustimmt, zerfetzt ein Verteidigungsring Zalems seinen Körper und reißt ihn von der Röhre. Alita kann nicht verhindern, dass Hugo in den Tod stürzt, aber nicht, bevor er ihr danken kann, dass sie ihn gerettet hat.

Monate später ist Alita Star-Athletin des Motorballturniers. Während die Menge jubelt, zeigt sie mit ihrer Klinge auf Zalem, während Nova sie von dort beobachtet.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Alita: Battle Angel": 3,9 von 5 Punkten - der Film ist gut und man macht nichts falsch, wenn man ihn sich anschaut!

Soundtrack

Audio CD

Titel: Alita:Battle Angel
Label: Milan (Warner)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 3299039814529
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.Discovery ("Alita: Battle angel")
2.I don't even know my own name ("Alita: Battle angel")
3.What's your dream? ("Alita: Battle angel")
4.Double identity ("Alita: Battle angel")
5.The warrior within ("Alita: Battle angel")
6.A dark past ("Alita: Battle angel")
7.In time you'll remember ("Alita: Battle angel")
8.Nova's orders ("Alita: Battle angel")
9.Jackers mission ("Alita: Battle angel")
10.Unlocking the past ("Alita: Battle angel")
11.Whose body is this? ("Alita: Battle angel")
12.Grewishka's revenge ("Alita: Battle angel")
13.Broken doll ("Alita: Battle angel")
14.With me ("Alita: Battle angel")
15.I'd give you my heart ("Alita: Battle angel")
16.You just lost a puppet ("Alita: Battle angel")
17.What did you do? ("Alita: Battle angel")
18.In the clouds ("Alita: Battle angel")
19.Raising the sword ("Alita: Battle angel")
20.Motorball ("Alita: Battle angel")
21.Swan song ("Alita: Battle angel")Lipa, Dua
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Alita: Battle Angel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.