Urlaub vom Leben

Urlaub vom Leben ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 2005. Es ist der Diplomfilm von Neele Vollmar , Jochen Laube und Pascal Schmit an der Filmakademie Baden-Württemberg. Vertrieben wird er vom Schwarz-Weiss Filmverleih. "Urlaub vom Leben" ist eine Koproduktion mit "ZDF / Das kleine Fernsehspiel", gedreht wurde in Bremen.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Urlaub vom Leben
Genre: Drama
Jahr: 2005
Länge: 83 Minuten
Verleih: Schwarz-Weiss
FSK: ohne

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , , Gustav-Peter Wöhler
Drehbuch: Janko Haschemian
Produktion: Jochen Laube
Kamera: Pascal Schmit
Schnitt: Andrea Mertens

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Urlaub vom Leben. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Rolf Köster arbeitet seit Jahren als Kassierer in einer kleinen Bankfiliale. Jeder Tag vergeht wie der Tag davor. Er hat eine dreizehnjährige Tochter, die lieber Tagebuch schreibt als zu sprechen und einen sechsjährigen Sohn, der einen Fahrradhelm tragen muss, da er ständig mit dem Kopf gegen Wände läuft. Seine Frau organisiert das gesamte Familienleben, und Rolf bleibt im Hintergrund. Doch er hat Zweifel, ob er, der doch "alles" hat, wirklich glücklich ist. Da bekommt Rolf überraschend eine Woche Urlaub. Er beschließt, seiner Familie nichts davon zu sagen und auch wie üblich aus dem Haus zu gehen. Rolf Köster beginnt ein Doppelleben.

Zusammen mit der quirligen Taxifahrerin Sophie beginnt er seine Umgebung zu erkunden. Auf dieser Entdeckungsreise lernt er sein Umfeld und die Menschen neu kennen. Der Zufall will es, dass er in einem Supermarkt seine Frau entdeckt. Jahrelang lebt Köster nun mit ihr zusammen, doch in letzter Zeit kannte er sie und ihr Leben nicht mehr. Nun wartet vor dem Laden ein anderer Mann auf sie. Der "Urlaub vom Leben" öffnet Köster die Augen und macht ihm klar, dass er eigentlich gar nicht mehr lebt. Am Ende dieser Woche kehrt Rolf Köster zurück in das wahre Leben und hat seine Neugierde wieder gewonnen.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Urlaub vom Leben": 2,8 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Urlaub vom Leben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.
Zurzeit im Kino
1 The Flash
2 Captain Marvel 2
Demnächst im Kino
1 Tausend Zeilen
2 Avatar 2