Norbit

Norbit ist eine US-amerikanische Komödie von Brian Robbins aus dem Jahr 2007. In den Hauptrollen spielen Eddie Murphy, Thandie Newton und Terry Crews. Der Film kam am 8. März 2007 in die deutschen Kinos.

Der ebenso schüchterne wie hagere Norbit ist mit Rasputia verlobt, einer lebhaften Frau von geradezu monströsen Ausmaßen. Als eines Tages seine Jugendliebe Kate zurück in die Stadt kommt, braucht er einen guten Plan, um Rasputia loszuwerden ... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Norbit
Deutscher Titel: Norbit
Genre: Komödie
Produktion: USA
Jahr: 2007
Länge: 102 Minuten
Verleih: Universal Pictures Germany
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: David Ronn, Jay Scherick
Produktion: John Davis, Eddie Murphy, Michael Tollin
Kamera: J. Clark Mathis
Schnitt: Ned Bastille

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Norbit. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Norbit wächst als Waise bei Mr. Wong in einem Waisenhaus auf. Er gilt in der Kindheit als ein Außenseiter und ist einzig mit Kate befreundet, welche aber adoptiert wird, weshalb er alleine ist. Eines Tages, auf einem Spielplatz, wird er von zwei Jungen belästigt und bekommt Hilfe von der dicken Rasputia, welche ihn sofort zu ihrem Freund erklärt.

Norbit steht als Erwachsener unter Zwang, die dicke Rasputia zu heiraten, deren Brüder in illegale Geschäfte verwickelt sind. Er arbeitet nicht nur für die Familie Rasputias, sondern ist auch psychisch von ihr abhängig.

Norbit und Kate treffen sich wieder und verlieben sich, obwohl Kate unterdessen mit Deion Hughes verlobt ist. Rasputia verbietet Norbit jegliche Kontakte mit Kate, gleichzeitig geht sie eine Affäre mit ihrem Aerobictrainer ein. Ihre Brüder planen die Übernahme des Waisenhauses, das in ein Bordell mit Namen "Nipplopolis" umfunktioniert werden soll. Sie arbeiten dabei mit Deion Hughes zusammen, der hofft, dass die Heirat mit Kate ihm helfen könnte, die Immobilie zu übernehmen und zugleich Zugang zu dem restlichen Vermögen von Kate zu gelangen.

Es stellt sich heraus, dass Hughes eine kriminelle Vergangenheit als Heiratsschwindler hat und bereits viermal verheiratet war. Norbit offenbart Kate seine Liebe und heiratet sie. Nach ihrer Hochzeit übernehmen sie zusammen das Waisenhaus, in dem einst beide aufgewachsen sind.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Norbit": 2 von 5 Punkten - naja, geht so ... Wenn's denn unbedingt sein muss, wird man ihn durchstehen.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Norbit aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.