Die Unzerbrechlichen

Die Unzerbrechlichen ist ein deutscher Dokumentarfilm aus dem Jahr 2006. Der Film von Dominik Wessely beschreibt die unerwartete Rettung der Glashütte Theresienthal im Bayerischen Wald, die im April 2001 Insolvenz anmelden musste.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Die Unzerbrechlichen
Genre: Dokumentation
Produktion: Deutschland
Jahr: 2006
Länge: 96 Minuten
Verleih: Salzgeber & Company Medien

Besetzung und Crew

Regie:
Drehbuch: Dominik Wessely
Kamera: Grischa Schmitz, Knut Schmitz
Schnitt: Anja Pohl

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Die Unzerbrechlichen": 2,9 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.