First Daughter

First Daughter - Date mit Hindernissen ist eine US-amerikanische Filmkomödie des Regisseurs Forest Whitaker aus dem Jahre 2004.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: First Daughter
Deutscher Titel: First Daughter - Date mit Hindernissen
Genre: Romanze, Komödie
Produktion: USA
Jahr: 2004
Länge: 107 Minuten
Verleih: Fox Deutschland

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Jerry O'Connell, Jessica Bendinger, Kate Kondell
Produktion: John Davis, Wyck Godfrey, Mike Karz
Kamera: Toyomichi Kurita
Schnitt: Richard Chew

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film First Daughter. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Samantha, die Tochter des US-Präsidenten, will während ihres Studiums am College als normale Person behandelt werden, nicht als Prominente. Daher versucht sie auch, sich von ihren Secret-Service-Bodyguards zu lösen. Dies gelingt ihr mit Hilfe des Mitstudenten James, in den sie sich im Laufe des Films verliebt. Es stellt sich heraus, dass der Verehrer ebenfalls ein Sicherheitsbeamter ist, der engagiert wurde, um auf sie aufzupassen.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "First Daughter": 2,4 von 5 Punkten - der Film ist mehr oder weniger erträglich und kann geschaut werden, wenn es nichts Besseres gibt.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel First Daughter - Date mit Hindernissen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.