Sin City

Sin City ist eine Adaption des gleichnamigen Comics von Frank Miller aus dem Jahr 2005. Regie führten Robert Rodriguez und Frank Miller. Der Film begleitet diverse Charaktere durch ihren brutalen Alltag in der fiktiven Stadt Basin City, die den unrühmlichen Spitznamen Sin City - Stadt der Sünde - trägt.

Nachdem Cop Hartigan zum Schutz eines elfjährigen Entführungsopfers einen Senatorensohn entmannt und dabei schwer verletzt hat, wandert er für acht Jahre hinter Gitter. Wieder auf freiem Fuß sucht er den Unhold, um ihn aus dem Verkehr zu ziehen. . . (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Sin City
Deutscher Titel: Sin City
Genre: Action, Thriller, Krimi
Produktion: USA
Jahr: 2005
Länge: ca. 119, US Director's Cut: 147, UMD : 124 Minuten
Verleih: Buena Vista International Film Production

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Frank Miller
Produktion: Elizabeth Avellan
Kamera: Robert Rodriguez
Schnitt: Robert Rodriguez

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Sin City. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Anmerkung: In der Recut-Fassung sind die einzelnen Geschichten zusammengefasst und werden nacheinander erzählt, beginnend mit That Yellow Bastard, gefolgt von The Customer Is Always Right, Sin City und The Big Fat Kill.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Sin City": 4,6 von 5 Punkten - ein wirklich ausgezeichneter Film, den man unbedingt gesehen haben sollte!

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Sin City (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.