Ararat

Ararat ist ein Filmdrama aus dem 2002 des kanadisch-armenischen Filmregisseurs Atom Egoyan, der sich mit den Schwierigkeiten des persönlichen und gemeinschaftlichen Erinnerns an den Völkermord an den Armeniern und dessen filmischer Darstellbarkeit beschäftigt.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Ararat
Deutscher Titel: Ararat
Genre: Drama
Produktion: Kanada
Jahr: 2002
Länge: ca. 110 Minuten
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Atom Egoyan
Produktion: Atom Egoyan, Robert Lantos
Kamera: Paul Sarossy
Schnitt: Susan Shipton

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Ararat": 3 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.