Sturz ins Leere

Sturz ins Leere ist ein britisches Dokudrama aus dem Jahr 2003. Regie führte Kevin Macdonald. Er basiert auf dem gleichnamigen Buch von Joe Simpson von 1988. Der Film erschien am 22. April 2004 in der Schweiz, in Deutschland eine Woche später und in Österreich am 20. August 2004.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Touching The Void
Deutscher Titel: Sturz ins Leere
Genre: Dokumentation
Produktion: Großbritannien
Jahr: 2003
Länge: 102 Minuten
Verleih: StudioCanal Deutschland
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Joe Simpson
Produktion: John Smithson

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Sturz ins Leere": 3,5 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.