Familie Johnson geht auf Reisen

Familie Johnson geht auf Reisen ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Christopher Erskin aus dem Jahr 2004.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Johnson Family Vacation
Deutscher Titel: Familie Johnson geht auf Reisen
Genre: Komödie
Produktion: USA
Jahr: 2003
Länge: 97 Minuten
Verleih: Fox Deutschland
FSK: ohne Al.

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Todd R. Jones, Earl Richey Jones
Produktion: Cedric the Entertainer, Paul Hall, Wendy Park, Eric Rhone
Kamera: Jeff Barnett, Shawn Maurer
Schnitt: John Carter

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Familie Johnson geht auf Reisen. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der in Los Angeles lebende Nate Johnson ist beruflich erfolgreich. Er zwingt seine Frau Dorothy, sich ausschließlich dem Haushalt und der Erziehung der drei gemeinsamen Kinder zu widmen. Daraufhin trennen sich die Eheleute zeitweise; zwei Töchter wohnen bei Dorothy während der Sohn D.J. beim Vater wohnt.

Die Johnsons brechen zum jährlichen Familientreffen in Missouri auf. Dorothy kommt nur deswegen mit, weil sie bei ihren Kindern sein möchte. Auf dem Weg werden sie von einem Lastwagenfahrer bedrängt und von der Polizei verhaftet. Ein Mann versucht, die Tochter Nikki zu verführen. Am Zielort will Dorothy zurückkehren und droht, sie würde dem Rest der Familie die Trennung offenbaren, was eine Belastung für die Familie darstellen würde.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Familie Johnson geht auf Reisen": 3,1 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Familie Johnson geht auf Reisen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.