Good Bye, Lenin!

Good Bye, Lenin! ist ein deutscher Spielfilm von Wolfgang Becker mit Daniel Brühl und Katrin Sass in den Hauptrollen.

Sommer 1990. Deutschland ist bald vereinigt - freie Marktwirtschaft. Unternehmertum und die D-Mark fluten in die ehemalige DDR. Nur in einem Ostberliner Plattenbau lebt die DDR weiter. Alex' Mutter, überzeugte Sozialistin... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Good Bye, Lenin!
Genre: Tragikomödie
Produktion: Deutschland
Jahr: 2003
Länge: 121 Minuten
Verleih: X-Verleih

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Bernd Lichtenberg, Wolfgang Becker
Produktion: Stefan Arndt, Katja De Bock, Andreas Schreitmüller
Kamera: Martin Kukula
Schnitt: Peter R. Adam

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Good Bye, Lenin!": 3,6 von 5 Punkten - der Film ist gut und man macht nichts falsch, wenn man ihn sich anschaut!