Pinocchio

Pinocchio ist ein italienischer Fantasyfilm von Roberto Benigni aus dem Jahr 2002. In den Hauptrollen spielen Roberto Benigni, Nicoletta Braschi und Carlo Giuffrè. Der Film kam am 13. März 2003 in die deutschen Kinos.

Da sich der herzensgute Holzschnitzer Gepetto nichts sehnlicher wünscht als einen Sohn, verwandelt die blaue Fee seine Marionette Pinocchio in eine lebende Puppe. Diese möchte unbedingt so sein wie alle anderen Kinder: ein richtiger Junge. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Fantasy, Abenteuer, Tragikomödie
Produktion: Italien
Jahr: 2002
Verleih: Falcom Media

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Pinocchio": 2,8 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.