Punch-Drunk Love

Punch-Drunk Love ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2002. Die Regie führte Paul Thomas Anderson, der auch das Drehbuch schrieb. Die Hauptrollen spielten Adam Sandler und Emily Watson.

Barry Egan ist ein aufstrebender Geschäftsmann, der in einer einsamen Stunde Kontakt zu einer Telefonsex-Hotline aufnimmt und von seinen sieben Schwestern, die sein Verhältnis zu Frauen gestört haben, beinahe in den Wahnsinn getrieben wird ... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Punch-Drunk Love
Deutscher Titel: Punch-Drunk Love
Genre: Romanze, Komödie
Produktion: USA
Jahr: 2001
Länge: 95 Minuten
Verleih: Senator Filmverleih
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Paul Thomas Anderson
Produktion: Paul Thomas Anderson, Daniel Lupi, Joanne Sellar
Kamera: Robert Elswit
Schnitt: Leslie Jones

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Punch-Drunk Love. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Jungunternehmer Barry Egan wird in der Arbeit durch die häufigen Anrufe seiner sieben Schwestern gestört. Als er zum Familientreffen bei einer der Schwestern eingeladen wird, rastet er aus und zertrümmert einige Terrassenscheiben.

Am Abend will er sich durch Telefonsex entspannen. Er gibt einer entsprechenden Agentur seine Telefonnummer und seine Kreditkartennummer, bald wird er von einer Frau zurückgerufen. Am nächsten Morgen ruft die Frau erneut an und verlangt zusätzliches Geld von Egan. Als er ablehnt, droht sie, seine Freundin anzurufen. Ihr Chef schickt ihm vier Brüder hinterher, um aus ihm das Geld herauszuprügeln.

Egan entdeckt, dass man beim Kauf eines bestimmten Puddings eine unverhältnismäßig große Menge an Flugmeilen gutgeschrieben bekommt. Er kauft daher für ca. 3.000 US-Dollar ganze Paletten von diesem Pudding.

Egan lernt Lena Leonard, eine Angestellte einer seiner Schwestern, kennen. Als Lena geschäftlich nach Hawaii fliegt, folgt Barry ihr, und sie verbringen eine gemeinsame Nacht. Nach einem von den Gangstern verursachten Unfall verlässt er Lenas Krankenbett und begibt sich nach Utah, um den Besitzer der Telefonsex-Hotline zur Rede zu stellen. Dann kehrt er zurück und versöhnt sich mit Lena.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Punch-Drunk Love": 3,9 von 5 Punkten - der Film ist gut und man macht nichts falsch, wenn man ihn sich anschaut!

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Punch-Drunk Love aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.