Asterix in Amerika

Asterix in Amerika ist ein Animationsfilm von Gerhard Hahn aus dem Jahr 1994. In den Hauptrollen spielen Yves Pignot, Roger Carel und Pierre Tornade. Der Film kam am 21. August 2003 in die deutschen Kinos.

Gaius Julius Cäsar, Imperator des Römischen Weltreichs, hat genug von den unbeugsamen Galliern und läßt kurzerhand den entführten Druiden Miraculix 'ans Ende der Welt' transportieren. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Animation
Jahr: 1994
Verleih: StudioCanal Deutschland

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Asterix in Amerika": 3,4 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.