The Ladies Man

The Ladies Man ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2000. Der Film basiert auf einer Sketchreihe, die Tim Meadows während seiner Zeit bei Saturday Night Live spielte.

Leon Phelps, Moderator bei einem Radiosender, hält sich für den größten Lover. In seinen Sendungen überschüttet er die Hörer mit Geschichten aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz. Als er eines Tages den Mund zu voll nimmt, wird er gefeuert. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: The Ladies Man
Deutscher Titel: The Ladies Man
Genre: Komödie
Produktion: USA
Jahr: 2000
Länge: 84 Minuten
FSK: 16

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Tim Meadows, Dennis McNicholas, Andrew Steele
Produktion: Lorne Michaels
Kamera: Johnny E. Jensen
Schnitt: Earl Watson

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film The Ladies Man. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Leon Phelps ist der Moderator einer Radioshow, in der er zweifelhafte Liebes- und Erotiktipps gibt. Er selbst ist ein Macho und absolut von seiner Anziehungskraft überzeugt. Allerdings geht er eines Tages zu weit und wird gefeuert. Glücklicherweise erhält er einen Brief, in dem eine ehemalige Flamme schreibt, seinen Lebensstil weiter voll zu unterstützen und zu finanzieren, wenn er nur zu ihr zurückkommen würde. Unglücklicherweise ist der Brief nicht unterzeichnet, sodass er nicht weiß, von wem er ist. Vielmehr muss er nun all seine vergangenen Eroberungen aufsuchen, um dies herauszufinden. Dabei entdeckt er nicht nur, wie er wirklich auf all die Damen wirkte, sondern wird auch noch von all den gehörnten Ehemännern verfolgt, die ihn töten wollen.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "The Ladies Man": 2,7 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel The Ladies Man aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.