Das Geheimnis

Das Geheimnis ist ein internationaler Spielfilm von Regisseur Dani Levy aus dem Jahr 2000. Der im Circle-Vision-Format produzierte Film wurde exklusiv für einen Themenpark produziert. Seine Uraufführung erlebte der Film am 1. Juni 2000 im Themenpark Autostadt bei Wolfsburg.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: The Secret
Deutscher Titel: Das Geheimnis
Genre: Tragikomödie
Produktion: Frankreich
Jahr: 2000
Länge: 20 Minuten

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Dani Levy, Ralph van Deusen
Produktion: Condor Films, Kristian Widmer
Kamera: Carl-Friedrich Koschnick

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Das Geheimnis. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die in Form eines modernen Märchens erzählte Geschichte handelt von der Reise einer schüchternen Bibliothekarin , die sich auf der Suche nach der Liebe ihres Lebens in ein Traumland begeben muss und dort auf der Suche nach sich selbst verschiedene Abenteuer bestehen muss. Der Film beginnt in einem Kinderzimmer, wo ein junges Elternpaar ihre Tochter vor einem Theaterbesuch der Obhut des Großvaters anvertrauen. Die Tochter, besorgt darüber, ob und wann ihre Eltern wieder zurück nach Hause kommen, wird vom Großvater mit einer spontan erfundenen Geschichte abgelenkt. Darin spielen ihre Eltern ebenso wie der Großvater selbst tragende Rollen.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Das Geheimnis": 2,8 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Das Geheimnis (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.