Heimspiel

Heimspiel ist ein Kinofilm von Pepe Danquart aus dem Jahr 1999. Der Film kam am 17. Februar 2000 in die deutschen Kinos.

Der Ostberliner Eishockeyclub Dynamo, jetzt umbenannt in 'Eisbären', hatte bereits vor der Wende zahlreiche treue Fans, die bei jedem Spiel ihres Vereins mitgefiebert haben. Sie unterstützen ihre Mannschaft, indem sie DDR-Fahnen schwenken ... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Unbekannt
Jahr: 1999

Besetzung und Crew

Regie: