Nur Wolken bewegen die Sterne

Der Kinder- und Jugendfilm Nur Wolken bewegen die Sterne ist ein norwegisches Filmdrama aus dem Jahr 1998. Die Literaturverfilmung entstand nach dem Buch Es sind die Wolken, die die Sterne bewegen von Torun Lian. Diese schrieb auch das Drehbuch zu diesem Film, und führte Regie.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Bare skyer beveger stjernene
Deutscher Titel: Nur Wolken bewegen die Sterne
Genre: Unbekannt
Jahr: 1998
Länge: 93 Minuten
FSK: o.A.

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Torun Lian
Produktion: John M. Jacobsen
Kamera: Svein Krøvel
Schnitt: Trygve Hagen

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Nur Wolken bewegen die Sterne": 2,7 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.