Jetzt oder nie - Zeit ist Geld

Jetzt oder nie - Zeit ist Geld ist eine deutsche Krimikomödie von Lars Büchel. Der Film startete am 14. Dezember 2000 in den deutschen Kinos.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Jetzt oder nie - Zeit ist Geld
Genre: Komödie, Thriller
Jahr: 2000
Länge: 95 Minuten
FSK: 6

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Lars Büchel, Ruth Toma
Produktion: Helga Bähr, Gerhard von Halem, Hanno Huth, Til Schweiger, Ralf Zimmermann
Kamera: Jo Heim
Schnitt: Bettina Vogelsang

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Jetzt oder nie - Zeit ist Geld. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Acht Jahre lang zahlten die ungleichen Freundinnen Lilli, Carla und Meta, alle jenseits der Siebzig, in ihre Skatkasse ein. Nun wollen sie sich mit dem Ersparten endlich einen Lebenstraum erfüllen: Eine gemeinsame Luxus-Kreuzfahrt. Als sie das Ersparte bei der Bank einzahlen wollen, wird diese überfallen. So beschließen die drei Seniorinnen, ihrerseits zu drastischen Mitteln zu greifen um sich ihr Geld zurückzuholen. Ihnen läuft die Zeit davon, Carla leidet nämlich an Krebs im Endstadium. Sie planen ebenfalls einen Bankraub, um sich den Traum einer gemeinsamen Luxuskreuzfahrt doch noch erfüllen zu können. Ein erster Versuch schlägt fehl, ein zweiter bringt sie ins Gefängnis in dem Carla stirbt.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Jetzt oder nie - Zeit ist Geld": 3 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Jetzt oder nie - Zeit ist Geld aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.