Hilary und Jackie

Hilary & Jackie ist ein 1998 gedrehter Spielfilm von Anand Tucker. Er handelt von der komplizierten Beziehung der Cellistin Jacqueline du Pré zu ihrer Schwester Hilary.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Hilary and Jackie
Deutscher Titel: Hilary & Jackie
Genre: Drama, Biografie, Musik
Produktion: Großbritannien
Jahr: 1998
Länge: 121 Minuten
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Frank Cottrell Boyce nach A Genius in the Family von Hilary und Piers du Pré
Produktion: Andy Paterson, Nicolas Kent
Kamera: David Johnson
Schnitt: Martin Walsh

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Hilary und Jackie. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Beide Schwestern, zwischen denen als Kindern eine außerordentlich enge Bindung bestand, zeigten schon damals ihr außergewöhnliches musikalisches Talent. Hilary, die zunächst als die begabtere galt, entschied sich jedoch, ihr Flötenspiel zugunsten einer Ehe und Kindern aufzugeben, während Jacqueline gerade ihr Bemühen, die Schwester zu übertrumpfen, zu einer Weltkarriere verhilft. Sie geht auf Welttournee, ohne darin ihre Erfüllung zu finden. Vielmehr versucht sie zunächst, ihrer Schwester den Mann auszureden und dann, sie zu überreden, ihr den Mann zu überlassen, auch noch während ihrer Beziehung zu Daniel Barenboim. Schließlich bittet Hilary Jackie, das Landhaus zu verlassen. Dann, im Alter von 28 Jahren, erkrankt Jackie an multipler Sklerose und stirbt vierzehn Jahre später.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Hilary und Jackie": 2,9 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Hilary & Jackie aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.