The Father

The Father ist ein Filmdrama von Florian Zeller, das im Januar 2020 beim Sundance Film Festival seine Premiere feierte. Die Hauptrollen in der Vater-Tochter-Geschichte wurden mit Anthony Hopkins und Olivia Colman besetzt.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: The Father
Genre: Drama
Jahr: 2020
Länge: 97 Minuten
Verleih: Tobis Film
FSK: 6

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Christopher Hampton, Florian Zeller
Kamera: Ben Smithard
Schnitt: Yorgos Lamprinos

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film The Father. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Anne hat sich jahrelang um ihren 80-jährigen Vater Anthony gekümmert, doch zunehmend verliert sie die Geduld mit ihm. Der muss in der großen und geschmackvoll eingerichtete Wohnung in London betreut werden, denn Anthony ist hochgradig dement. Anne erzählt ihm, dass sie nach Paris zieht, um dort mit dem Mann zusammen zu leben, den sie liebt.

Anthony ist in seinem Leben völlig desorientiert. So bemerkt er, dass ständig Änderungen in seiner Wohnung vorgenommen werden. Als die attraktive neue Betreuerin Laura ihren Dienst antritt, überschlägt sich Anthony mit Komplimenten, doch Anne warnt sie, dass der alte Mann nicht immer so charmant ist. Laura erinnert ihn an Annes Schwester Lucy, die als Künstlerin arbeitet und von der einige Bilder in seiner Wohnung hängen.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "The Father": 4,4 von 5 Punkten - ein insgesamt sehr guter Film, der auf jeden Fall sehenswert ist!

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel The Father (2020) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.