Mein Leben als Zucchini

Mein Leben als Zucchini ist ein französisch-schweizerischer Stop-Motion-Film aus dem Jahr 2016. Das Drehbuch von Céline Sciamma basiert auf dem Roman Autobiografie einer Pflaume des französischen Autors Gilles Paris.

Zucchini - so lautet der Spitzname eines kleinen, neunjährigen Jungen, der nach dem plötzlichen Tod seiner Mutter mit einem neuen Leben konfrontiert wird. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Ma vie de Courgette
Genre: Animation, Drama
Produktion: Schweiz, Frankreich
Jahr: 2015
Länge: 66 Minuten
Verleih: polyband Medien GmbH

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Céline Sciamma
Kamera: David Toutevoix
Schnitt: Valentin Rotelli

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Mein Leben als Zucchini": 3,6 von 5 Punkten - der Film ist gut und man macht nichts falsch, wenn man ihn sich anschaut!