Film Stars Don?t Die in Liverpool

Film Stars Don't Die in Liverpool ist eine britische Filmbiografie von Paul McGuigan, die am 1. September 2017 im Rahmen des Telluride Film Festivals ihre Premiere feierte. Der Film erzählt von der Schauspielerin Gloria Grahame und ihrer Beziehung zu dem jungen Schauspieler Peter Turner, auf dessen Memoiren der Film basiert.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Film Stars Don't Die in Liverpool
Genre: Drama, Biografie, Romanze
Produktion: Großbritannien
Jahr: 2017
Länge: 106 Minuten
Verleih: Sony Pictures Germany
FSK: 6

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Matt Greenhalgh
Kamera: Urszula Pontikos
Schnitt: Nick Emerson

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Film Stars Don?t Die in Liverpool. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der junge britische Schauspieler Peter Turner verliebt sich in seine berühmte, jedoch bedeutend ältere US-amerikanische Kollegin Gloria Grahame.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Film Stars Don?t Die in Liverpool": 3,4 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Film Stars Don't Die in Liverpool aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.