Christopher Robin

Christopher Robin ist ein US-amerikanischer Abenteuerfilm von Marc Forster aus dem Jahr 2018. In den Hauptrollen spielen Ewan McGregor, Hayley Atwell und Mark Gatiss. Der Film kommt am 16. August in die deutschen Kinos.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Christopher Robin
Genre: Abenteuer
Produktion: USA
Jahr: 2018
Verleih: Walt Disney Germany

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Alex Ross Perry, Allison Schroeder
Kamera: Matthias Koeningswieser

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Christopher Robin. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Christopher Robin ist nicht länger der kleine Junge aus den Geschichten über den Bären Winnie Puuh. Er ist seit seiner aufregenden Kindheit nämlich längst erwachsen geworden, hat Evelyn geheiratet und eine kleine Tochter, Madeline, bekommen. Leider ist mit seinem Älterwerden auch seine besondere Gabe der Vorstellungskraft verloren gegangen.

Während Christopher unter seinem Boss Giles ein recht eintöniges Dasein fristet, wollen die Fantasiefiguren seiner Kindheit es sich jedoch nicht bieten lassen, vergessen zu werden. Also treten Winnie Puuh und seine Freunde einmal mehr auf den Plan, um ihrem alten Freund zu helfen, die Schönheit des Lebens neu zu entdecken.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Christopher Robin (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.