Rewind - Die zweite Chance

Rewind - Die zweite Chance ist ein deutscher Spielfilm von Johannes F. Sievert aus dem Jahr 2017. Die Premiere erfolgte am 26. Oktober 2017 auf den Internationalen Hofer Filmtagen, der Kinostart in Deutschland am 3. Mai 2018.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Rewind - Die zweite Chance
Genre: Thriller, Sci-Fi
Produktion: Deutschland
Jahr: 2018
Länge: 104 Minuten
Verleih: RealFiction
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Johannes F. Sievert
Kamera: Hendrik A. Kley
Schnitt: Patricia Testor

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Rewind - Die zweite Chance. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Kommissar Richard Lenders ermittelt in einem Mordfall. Dabei lernt er ein Team von Teilchen-Physikern kennen, die ihm helfen sollen, die komplexen Formeln, die man bei dem Toten fand, zu entschlüsseln. Als Lenders und sein Kollege bei der Autopsie auf einen implantierten Chip im Kopf des Opfers stoßen, werden sie mit der absurden Möglichkeit konfrontiert, dass der Tote eventuell aus einer anderen Zeit stammt. Ein weiterer Mord geschieht, der einem ähnlichen Muster zu folgen scheint.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Rewind - Die zweite Chance aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.