Green Lantern

Green Lantern ist ein Superheldenfilm in 3D aus dem Jahr 2011, der auf der gleichnamigen Comicfigur von DC basiert. Premiere hatte der Film am 15. Juni 2011, die Deutschlandpremiere fand am 25. Juli 2011 statt.

Irgendwo im dunklen, unendlichen Weltall existiert ein Eliteteam aus starken Wesen, die sich für Gerechtigkeit einsetzen und das Universum beschützen: das Green Lantern Corps. Zum ersten Mal in der Geschichte haben sie als Rekruten einen Menschen ... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Green Lantern
Deutscher Titel: Green Lantern
Genre: Action
Produktion: USA
Jahr: 2011
Länge: 114 Minuten
Verleih: Warner Bros. GmbH
FSK: 12
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Greg Berlanti, Michael Green, Marc Guggenheim, Michael Goldenberg
Produktion: Greg Berlanti, Donald De Line
Kamera: Dion Beebe
Schnitt: Stuart Baird

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Green Lantern. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Film beginnt mit zwei parallelen Erzählsträngen: Auf der Erde wird Hal Jordan vorgestellt, der ein chaotisches Privatleben als Single führt, aber als waghalsiger Testpilot beim Flugzeughersteller Ferris Aircraft arbeitet. Trotz seines Erfolges wird Hal von seiner Chefin und bislang unerfüllten Jugendliebe Carol Ferris wegen seines Draufgängertums gerügt.

Parallel dazu wird von einem Zusammenschluss intelligenter außerirdischer Wesen, den sogenannten Wächtern, berichtet, die sich vor Millionen von Jahren zum Ziel gesetzt haben, das Universum zu beschützen. Sie nutzen dazu die Kraft des Willens. Diese Kraft des Willens kann über grüne Laternen und spezielle grüne Ringe kanalisiert werden, um Gedanken zu manifestieren oder durch das Universum zu reisen. Die mit dieser Kraft ausgestatteten Personen unterschiedlicher Spezies, Green Lanterns genannt, sind die Beschützer für jeweils einen von 3.600 Sektoren des Universums.

Das Korps der Green Lanterns hatte vor langer Zeit den Bösewicht Parallax gefangen genommen, einen gefallenen Wächter, der die grüne Kraft des Willens durch die gelbe Kraft der Angst ersetzen wollte. Statt die Angst zum Guten einsetzen zu können, erlag er jedoch der Kraft.

Parallax entkommt seinem Gefängnis zu Beginn des Films. Nachdem er bereits vier der stärksten Green Lanterns getötet und zwei Planeten zerstört hat, kann ein fünfter Green Lantern namens Abin Sur schwer verwundet entkommen, das Hauptquartier der Green Lanterns auf dem Planeten Oa alarmieren und auf der Erde notlanden. Die von ihm ausgesandte grüne Kraft des Willens wählt Hal als seinen Nachfolger. Abin Sur überreicht diesem im Sterben seinen grünen Ring und seine grüne Laterne und ermahnt den jungen Mann, den Schwur für das Korps zu leisten und sich der Ehre und der Verantwortung bewusst zu sein, die nun auf ihm liegt.

Ring und Laterne befördern Hal auf den Planeten Oa, den Heimatplaneten des Green Lantern Korps. Dort soll er im Umgang mit seinen neuen Kräften geschult werden, sieht sich aber mit hohen Erwartungen nicht nur als erster menschlicher Green Lantern, sondern auch als Nachfolger eines der besten Mitglieder des Korps konfrontiert. Da er sich eingestehen muss, nicht so furchtlos und stark zu sein, bricht er sein Training ab und kehrt auf die Erde zurück.

Während seiner Abwesenheit wird der auf der Erde verstorbene Abin Sur obduziert. Bei diesem Unterfangen kommt der Wissenschaftler Hector Hammond mit Spuren der DNA von Parallax in Kontakt. Dadurch erlangt er parapsychische Kräfte, verliert aber mehr und mehr den Verstand.

Schließlich treffen sich Hector, Hal und Carol auf einer Dinnerparty der Firma Ferris Aircraft. Mit den enttäuschten Erwartungen seines erfolgreichen Vaters und der unerwiderten Zuneigung zu Carol konfrontiert, verursacht Hector einen Unfall des Hubschraubers, in dem sein Vater sitzt. Hal macht erstmals von seinen Kräften Gebrauch, um als Green Lantern maskiert die Partygäste, Hectors Vater und Carol zu retten.

Zurück auf Oa wird offenbart, dass Parallax der frühere Wächter Krona ist, der durch den Wunsch nach Kontrolle über die gelbe Essenz der Angst selber zur Verkörperung der Angst wurde. Sinestro, der Anführer des Green Lantern Korps, meint, man könne Angst nur mit Angst besiegen und veranlasst die Herstellung eines gelben Ringes. Er ist bereit, die Erde zu opfern, um Oa zu retten. Hal bittet ihn aber, den gelben Ring nicht einzusetzen, sondern ihm bei der Verteidigung der Erde beizustehen. Dieses Ansinnen wird von den Wächtern abgelehnt, jedoch wird Hal gestattet, auf seinen Heimatplaneten zurückzukehren, um ihn selbst zu verteidigen.

Zurück auf der Erde rettet Hal Carol vor Hector, indem er diesem seinen Ring anbietet. Parallax stößt hinzu und tötet Hector, da dieser es nicht geschafft hat, Jordan zu töten und greift danach Coast City an.

Hal versucht daraufhin, Parallax mit Hilfe der Anziehungskraft der Sonne zu vernichten. Er hat Erfolg, verliert aber dabei das Bewusstsein und wird schließlich von drei anderen Green Lanterns gerettet, die ihm nun zu seiner Tapferkeit gratulieren.

Sinestro beauftragt Hal nun offiziell, als Green Lantern den Sektor zu schützen, in dem sich auch die Erde befindet.

Während des Abspanns sieht man Sinestro, wie er seinen grünen Ring durch den gelben Ring austauscht und sein grünes Kostüm zu gelb mutiert.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Green Lantern
Label: Warner Home Video - DVD
Releasedatum: 02.12.2011
Laufzeit: 110 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Französisch, Spanisch, Niederländisch
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.40:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
EAN: 5051890049414
Kaufen: Diese DVD kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: Green Lantern
Label: Sony Classical (Sony Music)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0886979054424
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.Prologue/Parallax Unbound
2.Abin Sur Attacked
3.Carol Scolds Hal
4.Drone Dogfight
5.Did Adam Put You Up To This?
6.The Ring Chooses Hal
7.Genesis Of Good And Evil
8.The Induction Process
9.Welcome To Oa
10.We're Going To Fly Now
11.You Reek Of Fear
12.The Origin Of Parallax
13.Run
14.You Have To Be Chosen
15.Hector's Analysis
16.Hal Battles Parallax
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Green Lantern (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.