Wasser für die Elefanten

Wasser für die Elefanten ist ein US-amerikanisches Filmdrama des Regisseurs Francis Lawrence aus dem Jahr 2011, basierend auf dem gleichnamigen Bestseller Wasser für die Elefanten von Sara Gruen. Der Film hatte am 15. April 2011 seine Uraufführung und kam am 28. April 2011 in die deutschsprachigen Kinos.

Der verarmte Student Jacob schließt sich einem Zirkus an. Hier verliebt er sich in die Kunstreiterin Marlena. Doch ihre Romanze wird zum riskanten Drahtseilakt, denn Marlena ist mit dem tyrannischen Zirkusdirektor August Rosenbluth verheiratet ... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Water for Elephants
Deutscher Titel: Wasser für die Elefanten
Genre: Drama, Historie
Produktion: USA
Jahr: 2011
Länge: 120 Minuten
Verleih: 20th Century Fox
FSK: 12
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Richard LaGravenese, Sara Gruen
Produktion: Kevin Halloran
Kamera: Rodrigo Prieto
Schnitt: Alan Edward Bell

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Wasser für die Elefanten. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Ein älterer Mann, Jacob Jankowski, wird bei seiner vergeblichen Suche nach seinem Sohn von zwei Zirkusmitarbeitern aufgegriffen. Im Büro des Zirkusdirektors Charlie O'Brien III erwähnt er, dass er bei einer der größten Zirkuskatastrophen aller Zeiten anwesend war. Dieser ist davon fasziniert und so erzählt ihm Jacob Jankowski seine Geschichte.

Es gibt eine Rückblende: In der Zeit der Großen Depression in den 1930er Jahren erfährt der 23-jährige Jacob, Sohn polnischer Einwanderer und Student der Tiermedizin, während seiner Examensprüfung, dass seine Eltern bei einem Autounfall ums Leben gekommen sind. Diese haben ihm einen riesigen Berg Schulden hinterlassen und die Bank pfändet zu allem Überfluss auch noch sein Haus. Um seine Perspektivlosigkeit hinter sich zu lassen, entschließt er sich, in eine größere Stadt zu ziehen. Als er sich zu Fuß auf dem Weg über die Eisenbahngleise befindet, springt er auf einen vorbeifahrenden Zug auf, der sich als Zirkuszug der "Benzini Brothers" herausstellt, auf dem er sich mit dem ebenfalls polnisch sprechenden Camel anfreundet. Von ihm wird er am nächsten Tag dem Besitzer und Zirkusdirektor August Rosenbluth vorgestellt, der ihm auf Grund seiner tiermedizinischen Kenntnisse einen Job als Zirkustierarzt gibt. Um den Verlust seines Kunstreitpferdes auszugleichen, kauft der Zirkusdirektor die 53-jährige Elefantenkuh Rosie als neuen Star. Jacob erkennt das Geheimnis, das hinter der als unbezähmbar geltenden Rosie steckt, und wird als deren Dresseur fest eingestellt. Während seiner Tätigkeit verliebt er sich in die Kunstreiterin Marlena, die Ehefrau des Zirkusdirektors. Ihr bleiben die Gefühle, die Jacob zu ihr hegt, nicht verborgen und so kommen sie sich über die Arbeit mit den Tieren näher. Die verhängnisvolle Affäre beginnt damit ihren Lauf zu nehmen, denn Marlenas Ehemann ist ein gewalttätiger Mensch, der aufmüpfige Mitarbeiter vom fahrenden Zug werfen lässt, um deren Lohn zu sparen. Jacob wird entlassen und springt mit Marlena aus dem fahrendem Zug. Sie verbringen die Nacht in einem nahe gelegenem Hotel. Doch Augusts Männer finden sie, schlagen Jacob bewusstlos und nehmen Marlena mit. Jacob geht wieder auf den Zug um Marlena zurückzuholen und um August, während dieser schläft, zu töten, wovon er sich von Marlena durch tiefe Blicke in letzter Sekunde noch abbringen lässt. Jacob trifft eine Abmachung mit Marlena, dass sie ihn nach der nächsten Aufführung in der Kirche der Stadt treffen soll, wo sie durchbrennen werden. Die Show startet und Jacob will gerade aufbrechen, als lautes Geschrei ertönt. Er rennt zurück zum Zelt und findet ein großes Chaos vor. Verärgerte Mitarbeiter lassen die Raubkatzen und alle anderen Tiere frei, welche zum Teil auf die Besucher losgehen. August erkennt seine Ausweglosigkeit und will Marlena erdrosseln, was Jacob vergeblich zu verhindern versucht. Doch die danebenstehende Rosie tötet August mit einem Erdnagel. Jacob macht seinen Abschluss, heiratet Marlena, sie kaufen eine Farm und bekommen fünf Kinder.

Der alte Mann blickt glücklich in die Vergangenheit und fragt den Zirkusdirektor, ob er bei ihm arbeiten könne.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Wasser für die Elefanten
Label: Twentieth Century Fox Home Entert.
Releasedatum: 30.09.2011
Laufzeit: 115 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.35:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
EAN: 4010232053817
Kaufen: Diese DVD kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: Water for Elephants
Label: RCA Red Seal
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0886978726629
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.Did I Miss It?
2.The Circus Sets Up
3.Circus Fantasy
4.Jacob Sees Marlena
5.Button Up Your OvercoatRuth Etting
6.Prosze, Rosie, dac noge
7.Rosie
8.Speakeasy Kiss
9.I'm Confessin' That I Love YouJames Newton Howard
10.Barabra's Tent
11.Jacob Returns
12.Don't Tell Him What Happened To MeJames Newton Howard
13.Shooting Star
14.The Job Is Yours
15.Need A Little Sugar In My BowlBessie Smith
16.Stomp Time BluesJasper Taylor & His Statestreet Boys
17.I Can See Straight Through You
18.Sanctuary
19.Baptism / Jacob & Rosie
20.The Stampede / I'm Coming Home
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Wasser für die Elefanten aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.