A United Kingdom

A United Kingdom ist ein britisches Filmdrama mit romantischen Elementen von Amma Asante und eine Filmbiografie über Ruth Williams Khama und ihren Ehemann, den ersten botswanischen Präsidenten Sir Seretse Khama.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: A United Kingdom
Genre: Biografie, Drama
Produktion: Frankreich, Großbritannien
Jahr: 2016
Verleih: Alamode Film

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , , Jack Davenport
Drehbuch: Guy Hibbert
Kamera: Sam McCurdy
Schnitt: Jonathan Amos

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film A United Kingdom. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Motswana Seretse Khama verliebt sich in den 1940er Jahren in Ruth Williams, eine weiße Frau aus London. Es wäre eigentlich kein Problem, sie zu heiraten, wenn Khama irgendein Bürger seines Landes wäre. Allerdings ist er das angehende Oberhaupt der Bamangwato, und seine Hochzeitspläne erregen nicht nur die Gemüter seiner Landsleute, sondern plötzlich erhält das afrikanische Land international große Aufmerksamkeit, denn die Beziehung entspricht nicht den gesellschaftlichen Standards jener Zeit. Als Khama Ruth schließlich dennoch heiratet, ist der Skandal komplett, und die Liebesgeschichte der beiden stößt auf große Widerstände. Khama muss mit seiner Braut sechs Jahre im Exil in London verbringen, weil es ihm verboten ist, wieder nach Bechuanaland zurückzukehren.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel A United Kingdom aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.