Straw Dogs - Wer Gewalt sät

Straw Dogs - Wer Gewalt sät ist ein US-amerikanischer Thriller, mit James Marsden, Kate Bosworth und Alexander Skarsgård in den Hauptrollen, aus dem Jahr 2011. Es ist eine Neuverfilmung des 1971 erschienenen Wer Gewalt sät und dementsprechend auch die Literaturverfilmung des Romanes The Siege of Trencher's Farm von Gordon Williams.

Der erfolgreiche TV-Autor David Sumner zieht mit seiner Frau Amy ins Haus deren verstorbener Eltern im tiefsten Mississippi. Das Auftauchen der beiden ruft unter den Einheimischen Aggressionen hervor. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Straw Dogs
Genre: Drama
Produktion: USA
Jahr: 2011
Länge: 105 Minuten
Verleih: Sony
FSK: 16
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Rod Lurie
Kamera: Alik Sakharov
Schnitt: Sarah Boyd

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Straw Dogs - Wer Gewalt sät. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Drehbuchautor David Sumner und seine Frau, die Schauspielerin Amy, zwei weltgewandte Städter aus Los Angeles, ziehen nach dem Tod von Amys Vater in ihre alte Heimatstadt, dem idyllisch gelegenen Blackwater, im tiefen Süden Mississippis. Jeder weiß hier viel über den anderen. Und der wöchentliche Höhepunkt in dem Städtchen ist das Footballspiel am Freitagabend. Aber die Idylle trügt. Amys Ex-Freund Charlie und seine Football-Mannschaft beginnen der attraktiven Amy nachzustellen. Die Männer beginnen David zu hänseln und lassen ihn ihre Verachtung spüren. Später laden sie den arglosen David zu einer Jagdpartie ein. Während der Abwesenheit Davids wird Amy von Charlie vergewaltigt. Als Norman dazu kommt, vergewaltigt er Amy ebenfalls.

David, der von den anderen alleingelassen wurde, kommt nach Hause zurück, wo ihm Amy nichts von den Vergewaltigungen erzählt.

Als dann noch die Tochter des ehemaligen Football-Coaches Tom Heddon vermisst wird, gerät die Situation völlig außer Kontrolle. Der Mörder hält sich schwerverletzt im Haus der Sumners auf und ein Lynchmob verlangt von David die Herausgabe. David weigert sich und der Film endet in einer extrem gewaltsamen Konfrontation.

David liefert sich mit den Angreifern einen Kampf auf Leben und Tod, bei dem er alle Angreifer tötet.

DVD und Blue-ray

Blu-ray

Titel: Straw Dogs - Wer Gewalt sät [Blu-ray]
Label: Sony Pictures Home Entertainment
Releasedatum: 12.04.2012
Laufzeit: 110 Minuten
Sprachen: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Französisch (DTS-HD 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Arabisch, Türkisch
Format: Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.40:1
Discs: 1
EAN: 4030521726451
Kaufen: Diese Blu-ray kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Straw Dogs - Wer Gewalt sät aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.
Filmplakat
Filmplakat Straw Dogs - Wer Gewalt sät
Filmplakat von Straw Dogs - Wer Gewalt sät.
© Sony
Zurzeit im Kino
1 Der seidene Faden
2 Wunder
3 Eis
4 Wer ist Daddy?
5 Black Panther
6 Die Grundschullehrerin
7 Alles Geld der Welt
8 Shape Of Water - Das Flüstern des Wassers
9 Luna
10 Hadi Be O?lum
11 Wann wird es endlich wieder Sommer?
12 37
13 Königin von Niendorf
14 Freiheit
15 Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust
Info
Demnächst im Kino
1 Verpiss dich, Schneewittchen
2 The Death of Stalin
3 Im Zweifel glücklich
4 Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
5 Unsane - Ausgeliefert
6 Blanka
7 Exodus - Der weite Weg
8 Vor dem Frühling
9 1000 Arten Regen zu beschreiben
10 Vor uns das Meer
11 Jeepers Creepers 3
12 Thelma
13 Peter Hase
14 Es ist nie zu spät
15 Zwei Herren im Anzug