Der ganz große Traum

Der ganz große Traum ist ein deutscher Spielfilm des Regisseurs Sebastian Grobler aus dem Jahr 2011. Der Film handelt von dem deutschen Lehrer Konrad Koch, der 1874 den Fußball in Deutschland einführte.

Konrad Koch wird 1874 am Braunschweiger Martino- Katharineum als Englischlehrer eingestellt. Er erkennt schnell, dass er zu unkonventionellen Mitteln greifen muss, wenn er die Aufmerksamkeit seiner Schüler wecken will ... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Der ganz große Traum
Genre: Drama
Produktion: Deutschland
Jahr: 2011
Länge: 105 Minuten
Verleih: Senator Filmverleih
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Philipp Roth, Johanna Stuttmann
Produktion: Anatol Nitschke, Raoul B. Reinert
Kamera: Martin Langer
Schnitt: Dirk Grau

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Der ganz große Traum. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Konrad Koch wird 1874 am Martino-Katharineum in Braunschweig als Englischlehrer eingestellt. Um die Aufmerksamkeit seiner Schüler zu wecken, bringt er ihnen das neue Spiel Fußball bei, das er bei einem langjährigen England-Aufenthalt kennengelernt hat. Bei den Schülern kommt die neue Sportart gut an, doch bei den konservativen Lehrerkollegen und Eltern stößt Koch auf Widerstand und ihm wird schließlich gekündigt. Doch die Schüler setzen sich für ihren Lehrer ein, um ihm zu helfen.

DVD und Blue-ray

Blu-ray

Titel: Der ganz große Traum [Blu-ray]
Label: Senator Home Entertainment (Vertrieb Universum Film)
Releasedatum: 19.08.2011
Laufzeit: 114 Minuten
Sprachen: Deutsch (DTS-HD 5.1)
Format: Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.35:1
Discs: 1
EAN: 0886978993397
Kaufen: Diese Blu-ray kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: Der Ganz Große Traum
Label: Embassy of Music (Warner)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 5052498502028
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.Konrad Koch Träumt Von England (From Original Soundtrack "Der Ganz Grosse Traum")Frenzel, Ingo Ludwig (Composer) / Wrozlaw Score Orchestra / Buhle, Joris Bartsch / Frenzel, Ingo Ludwig
2.Spiel Gegen Die Engländer (From Original Soundtrack "Der Ganz Grosse Traum")Frenzel, Ingo Ludwig (Composer) / Wrozlaw Score Orchestra / Buhle, Joris Bartsch
3.Zeitungshetze (From Original Soundtrack "Der Ganz Grosse Traum")Frenzel, Ingo Ludwig (Composer) / Wrozlaw Score Orchestra / Buhle, Joris Bartsch
4.TitelsequenzBraunschweig 1870 (From Original Soundtrack "Der Ganz Grosse Traum") - Frenzel, Ingo Ludwig (Composer) / Wrozlaw Score Orchestra / Buhle, Joris Bartsch
5.Jost Muss Die Schule Verlassen (From Original Soundtrack "Der Ganz Grosse Traum")Frenzel, Ingo Ludwig (Composer) / Wrozlaw Score Orchestra / Buhle, Joris Bartsch
6.Auld Lang Syne (Radio Edit) (From Original Soundtrack "Der Ganz Grosse Traum")Frenzel, Ingo Ludwig (Composer) / Zerlett, Isis / Brühl, Daniel / Wrozlaw Score Orchestra / Buhle, Joris Bartsch
7.Pub Band ThemaFrenzel, Ingo Ludwig
8.Erste Fussballstunde
9.Konrad Koch Und Jost
10.Clara Muss Gehen
11.There Is A New World Calling MeYngborn, Klas / Frenzel, Ingo Ludwig
12.ReckturnenSuche Nach Koch
13.Das Spiel Beginnt (Orchesterfassung)
14.I Am Leaving! I Am Coming Home!Lendt, Martin
15.Kochs Mannschaft Gewinnt
16.Erste Fussbälle In Deutschland
17.Training Im Park
18.Felix FlüchtetJagd Auf Die Kinder
19.Wir Sind Eine Mannschaft
20.Blasmusik Bei Schrekers Empfang
21.Auld Lang Syne (Nightwater Remix)Zerlett, Isis / Brühl, Daniel
22.Das Spiel Beginnt (Klavierfassung)
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Der ganz große Traum aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.