Winnie Puuh

Winnie Puuh ist der 51. abendfüllende Zeichentrickfilm der Walt-Disney-Studios und erschien im Jahr 2011. Der deutsche Kinostart war am 14. April 2011; in den Vereinigten Staaten kam er am 15. Juli 2011 in die Kinos.

Eigentlich ist die Tatsache, dass I-Aah mal wieder seinen Schwanz verloren hat, schon aufregend genug. Doch dann bemerken Winnie Puuh und seine Freunde im Hundert-Morgen-Wald allerdings auch noch, dass Christopher Robin spurlos verschwunden ist ... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Winnie the Pooh
Deutscher Titel: Winnie Puuh
Genre: Animation, Familie
Produktion: USA
Jahr: 2011
Länge: 63 Minuten
Verleih: Walt Disney
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie: ,
Stars: , ,
Drehbuch: Don Hall
Produktion: Peter Del Vecho
Kamera: Julio Macat
Schnitt: Lisa Linder

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Winnie Puuh. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der kleine Bär Winnie Puuh ist auf der Suche nach Honig. Unterwegs trifft er auf den Esel I-Aah, dem sein Schwanz abhandengekommen ist. Puuh stellt seine Suche nach einem Frühstück zunächst zurück und will sich zunächst mit der Hilfe seiner Freunde um einen neuen Schwanz für I-Aah bemühen. Die Freunde führen einen Wettbewerb durch: Wer als erster einen Schwanz für I-Aah findet, bekommt einen Topf Honig als Belohnung. Die Tiere bringen Gegenstände als Schwanzersatz herbei - darunter eine Sprungfeder, einen Luftballon und eine Kuckucksuhr -, aber nichts will passen. Sie wollen den kleinen Jungen Christopher Robin um Rat fragen, der ist allerdings nicht da. Er hat den Tieren auf einem handgeschriebenen Zettel mitgeteilt, dass er "balzurük" sei. Die Tiere missverstehen die Nachricht und nehmen an, Christopher Robin sei von dem "Balzrück", einem Monster, entführt worden. In der Folgezeit heben sie eine Grube aus, die als Balzrückfalle dienen soll; aufgrund eines Missgeschicks fallen sie allerdings selbst hinein. Nach einiger Zeit kommt Christopher Robin zurück und klärt das Missverständnis auf. Als Puuh zu Eule geht, um sich endlich etwas Honig zu borgen, fällt ihm auf, dass die Klingel von Eule I-Aahs Schwanz ist. Als Eule ihm dann Honig anbietet, entscheidet er sich schlussendlich gegen den Honig, um I-Aah den Schwanz wieder zu bringen. Somit gewinnt er den Wettbewerb und einen riesigen Honigtopf. Da er lieber einem Freund geholfen hat anstatt an Honig zu denken, wird er später von Christopher Robin gelobt.

Nach dem Abspann sieht man, dass es wirklich einen "balzurük" gibt, der aber kein Monster, sondern ein friedvolles Wesen ist. Er fällt versehentlich in die Falle. Was aus ihm wird, sieht man jedoch nicht.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Winnie Puuh
Label: Walt Disney
Releasedatum: 13.10.2011
Laufzeit: 66 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
Format: Dolby, PAL
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 8717418307684
Kaufen: Diese DVD kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: Winnie the Pooh Ost
Label: Walt Disney Records (Universal Music)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 5099909788824
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.Winnie The Pooh (From Original Soundtrack "Winnie The Pooh")Jackman, Henry (Composer) / Deschanel, Zooey & M Ward
2.The Tummy Song (From Original Soundtrack "Winnie The Pooh")Jackman, Henry (Composer) / Cummings, Jim / Robert Lopez
3.A Very Important Thing To Do (From Original Soundtrack "Winnie The Pooh")Jackman, Henry (Composer) / Deschanel, Zooey
4.The Backson Song (From Original Soundtrack "Winnie The Pooh")Jackman, Henry (Composer) / Winnie The Pooh / Ferguson, Craig
5.It's Gonna Be Great (From Original Soundtrack "Winnie The Pooh")Jackman, Henry (Composer) / Bud Luckey / Cummings, Jim
6.Everything Is Honey (From Original Soundtrack "Winnie The Pooh")Jackman, Henry (Composer) / Cummings, Jim / Anderson-Lopez, Kristen / Lopez, Robert
7.Pooh's Finale (From Original Soundtrack "Winnie The Pooh")Jackman, Henry (Composer) / Lopez, Robert / Deschanel, Zooey / Cast - Winnie The Pooh
8.So Long (From Original Soundtrack "Winnie The Pooh")Jackman, Henry (Composer) / Deschanel, Zooey & M Ward
9.Main Title Sequence / Winnie The Pooh (From Original Soundtrack "Winnie The Pooh")Jackman, Henry (Composer) / Deschanel, Zooey & M Ward
10.Pooh Greets The Day (From Original Soundtrack "Winnie The Pooh")Jackman, Henry (Composer)
11.Get You Tiggerized! (From Original Soundtrack "Winnie The Pooh")Jackman, Henry (Composer)
12.Woods And Words / Backson Tracks (From Original Soundtrack "Winnie The Pooh")Jackman, Henry (Composer)
13.Eeyore Needs His Tail / Winner Song (From Original Soundtrack "Winnie The Pooh")Jackman, Henry (Composer) / Cast - Winnie The Pooh
14.Picnic And Beehive Chase (From Original Soundtrack "Winnie The Pooh")Jackman, Henry (Composer)
15.Hundred Acre Spy Game (From Original Soundtrack "Winnie The Pooh")Jackman, Henry (Composer)
16.Stuck In The Pit/Balloon Chase (From Original Soundtrack "Winnie The Pooh")Jackman, Henry (Composer)
17.A Honey Happy Ending (From Original Soundtrack "Winnie The Pooh")Jackman, Henry (Composer)
18.Winnie The Pooh Suite (From Original Soundtrack "Winnie The Pooh")Jackman, Henry (Composer)
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Winnie Puuh (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.