Milo und Mars

Milo und Mars ist ein US-amerikanischer Science Fiction-Animationsfilm des Regisseurs Simon Wells, der am 11. März 2011 in den USA Premiere hatte und am 22. September 2011 in Deutschland auf DVD veröffentlicht wurde. Es handelt sich um eine Produktion der Disney-Studios.

Wie es in seinem Alter oft der Fall ist, ist der neunjährige Milo gelegentlich etwas genervt von seiner Mutter. Erst als sie von Außerirdischen entführt wird, wird ihm reumütig bewusst, wie sehr er sie doch braucht ... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Mars needs Moms
Deutscher Titel: Milo und Mars
Genre: Animation, Sci-Fi, Abenteuer
Produktion: USA
Jahr: 2011
Länge: 88 Minuten
Verleih: Walt Disney
FSK: 6
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Simon und Wendy Wells
Kamera: Robert Presley
Schnitt: Wayne Wahrman

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Milo und Mars. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die Mutter des neunjährigen Milo wird auf den Mars entführt, weil die Marsianer sie für neue Programme für ihre Erziehungsroboter brauchen. Weil Milo seine Mutter retten will, wird er per Zufall mit ins Raumschiff eingeschleust und auf dem Mars hilft ihm Gribble, der selber vor Jahren auf die gleiche Art da hin kam.

Auf dem Mars werden Männer von den Frauen schon als Babys getrennt und auf die Müllhalde geworfen. Die Erziehung der weiblichen Babys erfüllen dann Roboter. Milo will seine Mutter befreien, die noch wenige Stunden zu leben hat, bis sie als Programm verwendet wird. Machthaber ist eine alte Frau genannt "Supervisorin", die die Einwohner belügt und unterdrückt. Als es Milo knapp gelingt, seine Mutter mit Hilfe von einer Aufständischen zu befreien, kommt ihm die Machthaberin in die Quere, doch der Aufständischen Ki gelingt es, die Bewacher der Supervisorin davon zu überzeugen, dass sie böse ist. Sie nehmen sie gefangen und während auf dem Mars ein großes Befreiungsfest entflammt, reisen Milo und seine Mutter in einem Raumschiff mit Gribble und Ki wieder auf die Erde zurück. Gribble aber will wieder auf den Mars, vor allem weil er sich in Ki verliebte.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Mars Needs Moms [UK Import]
Label: Walt Disney Studios HE
Releasedatum: 15.08.2011
Laufzeit: 88 Minuten
Sprachen: Englisch
Untertitel: Englisch, Spanisch, Portugiesisch
Format: Import
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 8717418321826
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Milo und Mars aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.