Brautalarm

Brautalarm ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2011 von Regisseur Paul Feig mit Kristen Wiig, Maya Rudolph und Rose Byrne in den Hauptrollen.

Annie hat weder ihr Leben noch ihre Hormone im Griff und soll jetzt auf einmal die Hochzeit ihrer Freundin vorbereiten. Hoffnungslos überfordert, aber zu allem entschlossen, führt Annie ein urkomisches Ensemble Brautjungfern auf einen wilden Trip. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Bridesmaids
Deutscher Titel: Brautalarm
Genre: Komödie
Produktion: USA
Jahr: 2011
Länge: 125 Minuten
Verleih: Universal Pictures Germany
FSK: 12
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Annie Mumolo, Kristen Wiig
Produktion: Judd Apatow, Barry Mendel, Clayton Townsend
Kamera: Robert D. Yeoman
Schnitt: Mike Sale

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Brautalarm. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Annies Bäckereiladen ist vor kurzem pleitegegangen, und in ihrem jetzigen Job als Verkäuferin in einem Juweliergeschäft vegrault sie nur die Kunden. Auch in Sachen Liebe hat sie Pech: Sie hat eine Affäre mit dem oberflächlichen Macho Ted, der sie nach dem Sex frühmorgens wieder aus seiner Wohnung haben will. Ihre beste Freundin Lillian teilt ihr eines Tages mit, dass sie ihren Freund Doug heiraten wird und Annie, als ihre beste Freundin, ihre Trauzeugin sein soll. Auf Lillians Verlobungsparty lernt Annie die Brautjungfern kennen: Lillians Arbeitskollegin Becca, Dougs Schwester Megan, Lillians Cousine Rita und Helen, die Ehefrau von Dougs Chef. Annie und die schöne und wohlhabende Helen können sich auf Anhieb nicht leiden. Beide buhlen um die Gunst von Lillian und versuchen sich auf der Party mit Reden und Gesangseinlagen zu übertrumpfen.

Als Annie nach der Party nach Hause fährt, wird sie von einem Polizisten, Officer Rhodes, angehalten, weil ihre Bremslichter defekt sind. Annie flirtet mit Rhodes und als dieser erfährt, dass Annie in seiner Nähe wohnt und außerdem die Inhaberin der von ihm früher besuchten Bäckerei "Cake Baby" war, belässt er es bei einer Verwarnung.

Um den Junggesellinnenabschied und die Brautparty zu besprechen, geht Annie mit Lillian und den Brautjungfern in ein brasilianisches Restaurant. Während des Essens schlägt Annie den Brautjungfern das Motto "Paris" vor, weil sich Lillian schon lange eine Reise dorthin wünscht. Helen lehnt diesen Vorschlag als "ausgelutscht" ab. Nach dem Essen gehen die sechs Frauen in ein Brautmodengeschäft um Kleider auszusuchen. In dem hochpreisigen und exklusiven Laden werden sie nur durch Helens Verbindungen eingelassen, was Annie ärgert. Während der Kleideranprobe wird deutlich, dass das Essen aus dem Restaurant verdorben war und alle bis auf Helen eine Lebensmittelvergiftung haben. Es kommt zum Kampf um die einzige Toilette des Ladens, den Lillian verliert.

Helen organisiert ein Wochenende in Las Vegas, um dort den Junggesellinnenabschied zu feiern. Annie, die unter Flugangst leidet und chronisch pleite ist, lehnt die Einladung Helens für ein Ticket für die 1. Klasse aus Stolz ab und sitzt in der Economy Class. Um Annie zu beruhigen, gibt Helen ihr kurz nach dem Start Tabletten und bringt ihr einen Drink. Megan spricht derweil mit ihrem Sitznachbarn John, den sie für einen Air Marshal hält und macht ihm eindeutige Angebote. Die Wechselwirkung zwischen den Tabletten und dem Alkohol lassen Annie völlig die Kontrolle verlieren. Das Flugzeug landet außerplanmäßig in Casper und die Truppe um Annie muss, begleitet von John, der tatsächlich Air Marshal ist, das Flugzeug verlassen. Das Wochenende in Las Vegas fällt ins Wasser. Die Gruppe fährt im Bus nach Hause zurück. Auf der Fahrt entzieht die wütende Lillian Annie die Organisation der Hochzeit. Helen soll von nun an federführend sein.

Annie trifft sich mit Officer Rhodes und verbringt den Abend und die Nacht mit ihm. Am nächsten Morgen verlässt sie Rhodes abrupt, als der sie zum Backen motivieren will. In den folgenden Tagen verliert Annie erst ihren Job beim Juwelier, nachdem sie eine weitere Kundin vergrault und beleidigt hat und wird von ihren WG-Genossen, den Geschwistern Gil und Brynn aus der Wohnung geworfen. Sie zieht vorübergehend bei ihrer Mutter ein.

Die von Helen alleine organisierte Brautparty endet in einem Fiasko, als Annie entdeckt, dass Helen nicht nur das von Annie vorgeschlagene und von ihr selbst verworfene "Paris"-Thema von ihr als Motto übernommen hat, sondern Helen Lillian außerdem eine Reise nach Paris schenkt. Annie flippt völlig aus, zerstört Teile der Dekoration und wird daraufhin von Lillian rausgeworfen. Die Braut erklärt, sie wolle Annie auch bei ihrer Hochzeit nicht dabei haben. Annie fährt nach Hause und baut wegen der immer noch defekten Bremslichter einen Unfall. Nathan Rhodes nimmt den Unfall auf und erklärt Annie, wie sehr sie ihn verletzt habe. Annie ruft Ted an, der für Annies Situation weder Interesse noch Gespür hat, sie vom Unfallort abholt und Annie sein rein sexuelles Interesse an ihr deutlich zeigt. Annie bittet Ted daraufhin, sie aussteigen zu lassen. Sie will mit ihm nichts mehr zu tun haben.

Die nächsten Tage verbringt Annie vor dem Fernseher. Megan kommt sie besuchen und holt sie aus ihrem Tief heraus. Annie backt einen speziellen Kuchen für Officer Rhodes, den sie ihm vor die Tür legt. Rhodes, tief verletzt, lässt den Kuchen vor seiner Tür einfach stehen, bis ihn sich die Waschbären holen. Am Morgen der Hochzeit klingelt Helen bei Annie, und bittet diese um Hilfe. Lillian ist verschwunden. Annie will Rhodes um Hilfe bitten, aber dieser stellt sich so lange stur, bis Annie ihm hinten aufs Auto fährt. Der Polizist lässt Lillians Handy orten und stellt fest, dass Lillian zuhause ist. Annie und Helen fahren sofort zu Lillian und Annie geht in die Wohnung, während Helen im Auto wartet. Die Frauen sprechen sich aus und Annie hilft Lillian mit dem Brautkleid aus Paris, das die Braut mittlerweile schrecklich findet.

Annie wird Lillians Trauzeugin und die Hochzeit endet mit einem Auftritt der Band Wilson Phillips, die Lillians Lieblingslied Hold on singen. Helen und Annie versöhnen sich, nachdem Doug und Lillian in die Flitterwochen abgefahren sind. Rhodes wartet, von Helen informiert, draußen auf Annie und küsst sie zur Begrüßung. Er erklärt, er habe den Kuchen vor den Waschbären gerettet und gegessen und lädt sie ein, mit ihm einen Einsatz zu fahren.

DVD und Blue-ray

Blu-ray

Titel: Brautalarm [Blu-ray]
Label: Universal Pictures Germany GmbH
Releasedatum: 24.11.2011
Laufzeit: 119 Minuten
Discs: 1
EAN: 5050582833225
Kaufen: Diese Blu-ray kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: Brautalarm/Ost
Label: Sony Classical (Sony Music)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0886979084520
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.Hold OnWilson Phillips
2.Rip Her To ShredsBlondie
3.Blist er In The SunNouvelle Vague
4.Paper BagFiona Apple
5.Do Wah DooKate Nash
6.I've Just Begun (Having My Fun)Britney Spears
7.My Love Is Your Love (Forever)Smokey Robinson and The Miracles
8.It's RainingInara George
9.VioletHole
10.Answering BellRyan Adams
11.Boogaloo AnnieMichael Andrews
12.Shakin' All OverWanda Jackson
13.Rip Her To Shreds (Live Version)Blondie
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Brautalarm aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.