Cosmopolis

Cosmopolis ist ein kanadisch-französisches Filmdrama von David Cronenberg aus dem Jahre 2012. Der Film mit Robert Pattinson in der Hauptrolle entstand nach dem gleichnamigen Roman von Don DeLillo.

Avantgarde-Filmemacher David Cronenberg schickt in seinem neuen, faszinierenden Werk Hollywood's Superstar Robert Pattinson auf eine bizarre Höllenfahrt durch ein archaisch-abgründiges New York. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Cosmopolis
Deutscher Titel: Cosmopolis
Genre: Drama
Produktion: Frankreich, Kanada
Jahr: 2012
Länge: 109 Minuten
Verleih: Falcom Media
FSK: 12
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: David Cronenberg
Produktion: Paulo Branco, Martin Katz
Kamera: Peter Suschitzky
Schnitt: Ronald Sanders

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Cosmopolis. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der im Asset Management tätige Milliardär Eric Packer fährt mit seiner Stretch-Limousine quer durch Manhattan, um sich die Haare schneiden zu lassen. Aufgrund der Anwesenheit des Präsidenten und einer antikapitalistischen Demonstration in der Stadt kommt er nur im Schritttempo vorwärts. Unterwegs steigen diverse seiner Berater und ein Arzt in seinen Wagen ein und aus, er begegnet mehrere Male kurz seiner Frau und hat flüchtigen Sex mit einer Kunstagentin und einer Leibwächterin. Bei einer Fehlspekulation mit dem chinesischen Yuan verliert Packer einen Großteil seines Vermögens. Trotz oder wegen eines angekündigten Anschlags auf sein Leben erschießt Packer seinen Leibwächter und begibt sich, nachdem er sich die Haare hat schneiden lassen, freiwillig in das Gebäude, in dem der mutmaßliche Attentäter auf ihn wartet. Dieser entpuppt sich als Benno Levin, ein ehemaliger Angestellter Packers, der mit dem Mord an seinem früheren Arbeitgeber seinem desolaten Leben wieder einen "Sinn" geben will. Packer macht keine Anstalten, Levin zu entkommen oder sich zu wehren, und schießt sich im Gegenteil mit seinem Revolver vorsätzlich durch die eigene Hand. Der Film endet mit dem Moment, als Levin seine Waffe auf Packer richtet.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Cosmopolis
Label: Ascot Elite Home Entertainment
Releasedatum: 29.10.2012
Laufzeit: 108 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Format: Dolby, DTS, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4048317359165
Kaufen: Diese DVD kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: Cosmopolis
Label: Howe Records (Harmonia Mundi)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0899158002086
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.White Limos (From Original Soundtrack "Cosmopolis")
2.Long To Live (From Original Soundtrack "Cosmopolis")
3.Rat Men (From Original Soundtrack "Cosmopolis")
4.Asymmetrical (From Original Soundtrack "Cosmopolis")
5.I Don't Want To Wake Up (From Original Soundtrack "Cosmopolis")
6.A Credible Threat (From Original Soundtrack "Cosmopolis")
7.Call Me Home (From Original Soundtrack "Cosmopolis")
8.Haircut (From Original Soundtrack "Cosmopolis")
9.Mecca (From Original Soundtrack "Cosmopolis")K'naan
10.The Gun (From Original Soundtrack "Cosmopolis")
11.Benno (From Original Soundtrack "Cosmopolis")
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Cosmopolis (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.