Wir sind was wir sind

Wir sind was wir sind ist ein mexikanisches Drama von Jorge Michel Grau aus dem Jahr 2010. In den Hauptrollen spielen Francisco Barreiro, Alan Chávez und Paulina Gaitan. Der Film kam am 2. Juni 2011 in die deutschen Kinos.

Eine mittellose Familie in Mexiko City verliert den Vater. Nun ist es am ältesten Sohn, die Verantwortung zu übernehmen. Eine große Aufgabe, vor allem weil sich die Familie allein von Menschenfleisch ernährt. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Drama, Horror
Produktion: Mexiko
Jahr: 2010
Länge: 90 Minuten
Verleih: Alamode
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Wir sind was wir sind. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Nach dem plötzlichen Tod des Vaters müssen sich die Mutter und ihre drei Teenager-Kinder um den Familienunterhalt kümmern. Dass sie Kannibalen sind und ohne menschliches Fleisch nicht leben können, macht die Sache nicht gerade einfacher. Keiner fühlt sich bereit, den Platz des Vaters einzunehmen. Doch einer muss die Verantwortung tragen und das Los fällt auf den ältesten Bruder. Er muss sich um den Nahrungsnachschub kümmern. Bei den Außenseitern der Gesellschaft probiert er sein Glück: Straßenkinder, Prostituierte, Homosexuelle. Doch er hat keinen Erfolg und als die Lage immer prekärer wird droht der Familie der sichere Hungertod. (Amazon.de-Filmbeschreibung)

DVD und Blue-ray

Blu-ray

Titel: Wir sind was wir sind [Blu-ray]
Label: Universum Film GmbH
Releasedatum: 28.10.2011
Laufzeit: 93 Minuten
Sprachen: Deutsch (DTS-HD 5.1), Spanisch (DTS-HD 5.1)
Untertitel: Deutsch
Format: Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.35:1
Discs: 1
EAN: 0886979541191
Kaufen: Diese Blu-ray kaufen