Attack The Block

Attack the Block ist eine britische Science-Fiction-Actionkomödie und das Regiedebüt von Joe Cornish. Darsteller sind unter anderem Nick Frost und Jodie Whittaker.

Aliens landen in einer miesen Gegend in London. Die hiesige Gang leistet erbitterten Widerstand gegen die Invasion. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Attack the Block
Genre: Action, Sci-Fi
Produktion: Großbritannien
Jahr: 2011
Länge: 88 Minuten
Verleih: Wild Bunch Germany
FSK: 16
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Joe Cornish
Kamera: Thomas Townend
Schnitt: Jonathan Amos

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Attack The Block. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Film spielt in einer heruntergekommenen Siedlung mit Sozialwohnungen in Brixton, South London, den sogenannten Ends. Jugendbanden terrorisieren die Einwohner und die Nachbarschaft und die Polizei schaut nur selten vorbei. Es ist Guy Fawkes Night und es finden etliche Feuerwerke statt. Hauptcharaktere sind die Jugendlichen Moses und seine Bande, bestehend aus Pest, Dennis, Jerome und Biggz. Alle leben im gleichen Häuserblock und fürchten nur den Gangleader Hi-Hatz, der Moses als Drogendealer anlernen will. Während Moses' Gang die Krankenschwester Sam überfällt, fällt ein feuriges Objekt vom Himmel und stürzt neben ihnen durch das Dach eines geparkten Autos. Als sie es sich näher ansehen, entdecken sie eine Kreatur, die Teil des Meteors war, und töten sie.

Kurze Zeit später tauchen weitere Außerirdische auf und die Gang muss sich gegen sie verteidigen. Sie ziehen sich in den Block zurück, der von den Außerirdischen angegriffen wird. Die riesigen Außerirdischen sehen aus wie eine Mischung aus Wölfen und Gorillas ohne Augen, mit pechschwarzem, dichtem Fell und einem grell leuchtenden Raubtiergebiss voller Fangzähne. Pest wird bei der Flucht von einem Außerirdischen ins Bein gebissen, woraufhin sie zufällig die Krankenschwester wieder treffen, die widerwillig den Verletzten versorgt, während sich die Gang in ihrer Wohnung verschanzt.

Während eines Angriffs der Außerirdischen auf die Wohnung und der darauf folgenden Flucht werden Dennis und Jerome getötet. Die Überlebenden können in die 19. Etage in die "Grasbude" fliehen, eine Hanfplantage, die mit starken Türen gesichert ist. Hier hat der der Plantagenbetreiber Ron etliche Lampen aufgestellt, die UV-Licht ausstrahlen. Zufällig entdecken sie die Duftspuren an Moses' Kleidung, weil diese unter UV-Licht leuchten. So stellt es sich heraus, dass das getötete Alien ein Weibchen war und die anderen Außerirdischen Männchen, die vom Duft des Weibchens angelockt werden. Da Moses und andere während des Angriffs auf das Weibchen mit dem Pheromon in Berührung gekommen waren, werden sie von den Männchen verfolgt. Daraufhin entwickeln sie einen Plan, die Außerirdischen von der Gruppe wegzulocken und auszulöschen.

Sam, die keinerlei Anhaftungen des Pheromons hat, verlässt zuerst die Zuflucht und kommt ungehindert an den Außerirdischen vorbei in Moses' Wohnung, wo sie alle Gashähne öffnet. Moses, der sich für den ganzen Schlamassel verantwortlich fühlt, ist bereit sich für seine Freunde und den Block zu opfern. Er bittet Sam um Verzeihung und rennt, nachdem Sam ihm ein Zeichen gegeben hat, mit dem toten Weibchen auf dem Rücken geschnallt von den Außerirdischen verfolgt in seine Wohnung und wirft den Leichnam auf den Boden. Mit Feuerwerksraketen entzündet er das ausströmende Gas und tötet so die Außerirdischen. Sich selbst rettet er mit einem Sprung vom Balkon.

Die angerückte Polizei verhaftet Moses und weitere Personen unter anderem wegen des Überfalls auf Sam. Während Moses abgeführt wird, skandieren Anwohner des Blocks seinen Namen.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Attack the Block
Label: Capelight (Alive Ag)
Releasedatum: 24.02.2012
Laufzeit: 84 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.35:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4042564134810
Kaufen: Diese DVD kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: Attack the Block
Label: Decca (Universal Music)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0602527726403
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.The Block
2.Sam Is Mugged
3.Round Two Bruv
4.It's Raining Gollums
5.Tooling Up
6.Moses Is Arrested
7.Tell Me I'm Dreaming
8.Throat Ripper
9.Rooftops
10.MosesNinja
11.Just Another Day
12.They Want Moses
13.Actions Have Consequences
14.Eat My HatPrice, Steven
15.They Fell Out Of The SkyPrice, Steven
16.I Need To Finish What I StartedPrice, Steven
17.Turn The Gas Up
18.Moses Vs The Monsters
19.Moses The HeroPrice, Steven
20.The EndsBasement Jaxx
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Attack the Block aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.