Morgen das Leben

Morgen das Leben ist ein deutsches Filmdrama des Regisseurs Alexander Riedel aus dem Jahr 2010. Der in drei unterschiedliche Handlungsstränge gegliederte Episodenfilm spielt in München und thematisiert das Leben alleinstehender Menschen in schwierigen sozialen Situationen, die um die 40 Jahre alt sind.

Judith. Ulrike. Jochen. Drei Menschen in einer Grossstadt. Drei Menschen, die versuchen ihrer Sehnsucht nachzukommen und auf ein anderes Leben hoffen. Drei Leben, die unterschiedlicher nicht sein können, aber doch eine innere Gemeinsamkeit haben. (Amazon.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Morgen das Leben
Genre: Dokumentation, Drama
Produktion: Deutschland
Jahr: 2010
Länge: 90 Minuten
Verleih: movienet

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Alexander Riedel, Bettina Timm
Produktion: Pelle Film, Judith Fülle, Jörg Schneider
Kamera: Martin Farkas
Schnitt: Hansjörg Weißbrich

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Morgen das Leben. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die drei einzelnen Episoden sind dramaturgisch ineinander verflochten, weisen jedoch nur geringe Überschneidungen auf:

Die ehemalige Stewardess und alleinerziehende Mutter Judith jobbt in Heimarbeit als Telefonistin und bestückt Plastikbauteile mit Etiketten. Ihr Lebensinhalt ist Sohn Oskar. Sie flirtet mit Telefonkunden. Gegen Ende des Filmes sucht sie als Stewardess gekleidet Jochen auf.

Jochen arbeitet auf einem Großmarkt und lebt unter prekären Umständen in einer billigen Pension. Als ein zusätzlicher Mieter in seinem Einzelzimmer einquartiert werden soll, begibt sich Jochen auf die Suche nach einer neuen Arbeitsstelle mit besserer Bezahlung. Als Versicherungsvertreter muss er nicht nur sein äußeres Erscheinungsbild ändern.

Nach 18-jähriger Tätigkeit als Sachbearbeiterin bei einer Behörde hängt Ulrike ihren Beruf an den Nagel. Ihr Freund hat sie gerade verlassen. Sie versucht einen Neuanfang und beginnt eine Ausbildung als Masseurin.

Die drei Protagonisten werden in sozialer Isolation dargestellt. Sie verbindet Einsamkeit, aber auch der Wille zu einer Veränderung ihrer Lebenssituation. Am Ende des Filmes durchstreift Ulrike mit zwei Arbeitskolleginnen als Bienen verkleidet die Stadt und nimmt ein Bad in der Isar.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Morgen das Leben
Label: Lighthouse Home Entertainment
Releasedatum: 14.12.2011
Laufzeit: 91 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4250128407885
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Morgen das Leben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.