Todespolka

Todespolka ist ein österreichischer Thriller aus dem Jahr 2010. Der Film kam am 19. Mai 2011 in die deutschen Kinos.

Sieglinde Führer krempelt als neue Bundeskanzlerin Österreich um. Das Land tritt aus der EU aus, Führer verbannt alle Ausländer und führt die Todesstrafe wieder ein. In diesem Umfeld gelten Raphael, der farbige Michael und Gabriela als verdächtig... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Thriller, Komödie
Produktion: Österreich
Jahr: 2010
Länge: 81 Minuten
Verleih: missingFilms
FSK: 16
Website: Offizielle Homepage

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Todespolka. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Österreich hat endlich eine Bundeskanzlerin - und was für eine! Dr. Sieglinde Führer regiert mit eiserner Hand. Ein halbes Jahr nach der 'freundlichen Übernahme' durch die Bürgerpartei: Austritt aus der EU. 'Law and Order' regiert das Land. Die beim Volk beliebte populistische Frau Bundeskanzler Dr. Sieglinde Führer sät Hass, Intoleranz und Gewalt. Nicht nur für 'Abweichler' brechen schwere Zeiten an. Zur Sonnenwende, während im Fernsehen unter Sieglindes Beisein die große Polka-Show läuft, geht die Saat auf. Inmitten von Vorurteilen, Brutalität und Spießbürgertum sind zwei junge Medizinstudenten, ein geistig Behinderter und eine Prostituierte die letzten 'Anständigen'.
(Amazon.de-Filmbeschreibung)

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Todespolka
Label: missingFILMs
Releasedatum: 15.12.2011
Laufzeit: 81 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Englisch, Spanisch, Französisch
Format: Anamorph, PAL
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
Discs: 1
EAN: 4031846070021
Kaufen: Diese DVD kaufen