Parker

Parker ist ein US-amerikanischer Actionfilm und Thriller aus dem Jahr 2012, der am 7. Februar 2013 in die deutschen Kinos kam. In den USA erschien er am 18. Januar 2013. Regie führte Taylor Hackford. Das Drehbuch verfasste John J. McLaughlin nach einem Roman von Donald E. Westlake. Jason Statham und Jennifer Lopez spielen die Hauptrollen.

Parker ist ein professioneller Dieb und, wenn nötig, auch ein Killer. Der Vater seiner Freundin, verschafft ihm einen neuen 'Job' mit neuen Partnern. Doch nach dem Überfall wird Parker von diesen Partnern fast getötet... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Parker
Genre: Action
Produktion: USA
Jahr: 2013
Länge: 118 Minuten
Verleih: Constantin Film Verleih
FSK: 16
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: John J. McLaughlin
Kamera: J. Michael Muro
Schnitt: Andrew Weisblum

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Parker. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Parker ist ein Berufsverbrecher, der mit vier Komplizen einen Vergnügungspark ausraubt. Da nicht alles nach Plan verläuft, will Parker aus der Gang aussteigen, doch seine Partner wollen das nicht zulassen. Beim Versuch ihn zu töten, wird er schwer verletzt.

Nachdem Parker von seinen Verletzungen weitgehend genesen ist, findet er heraus, dass seine Ex-Partner eng mit dem organisierten Verbrechen zusammenarbeiten. Um sich für den versuchten Mord zu rächen und seinen Anteil an der Beute einzufordern, spürt er sie in Palm Beach auf. Unfreiwillige Unterstützung erhält Parker von der frustrierten, von Geldnot geplagten Maklerin Leslie. Parker bricht in das Versteck seiner Ex-Partner ein und deponiert zwei Waffen; ihre Waffen manipuliert er, so dass sie funktionsunfähig sind.

Die Gang raubt eine wertvolle Schmucksammlung. Parker dringt in das Versteck ein und fordert seinen Anteil. Die ebenfalls anwesende Leslie kann mit einer der versteckten Waffen einen Gangster erschießen, Parker übernimmt den Rest; dabei hat er den Vorteil, dass die Waffen der Gangster nicht schussfähig sind. Den Schmuck übergibt Parker an einen Hehler, und von dem Erlös gibt er Leslie einen ordentlichen Teil ab.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Parker
Label: Highlight Constantin
Releasedatum: 11.07.2013
Laufzeit: 113 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
Format: Dolby, DTS, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.40:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
EAN: 4011976884682
Kaufen: Diese DVD kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: Parker
Label: Colosseum (Alive)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 4005939717926
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.Parker Takes Off ("Parker")
2.Ohio State Fair Heist ("Parker")
3.Parker's Code ("Parker")
4.Not So Clean Escape ("Parker")
5.Shower Love ("Parker")
6.Heal Thy Self ("Parker")
7.Leslie In Boca ("Parker")
8.Leslie Snoops ("Parker")
9.Guns & Money ("Parker")
10.It's The Principle ("Parker")
11.Fish Shack ("Parker")
12.Stick To Business ("Parker")
13.Take Off Your Clothes ("Parker")
14.Greed Trumps All ("Parker")
15.Kroll's Knife ("Parker")
16.Leslie Meets Claire ("Parker")
17.Going To Ca'd'zan ("Parker")
18.Diamond Heist ("Parker")
19.We've Got The Girl ("Parker")
20.We Split The Rest ("Parker")
21.Nothing But Bills ("Parker")
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Parker (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.