Das Schwergewicht

Das Schwergewicht ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 2012 von dem Regisseur Frank Coraci mit dem Hauptdarsteller Kevin James. Der Film feierte am 9. Oktober 2012 seine Premiere in New York. Der deutsche Kinostart war am 8. November 2012.

Der ehemalige College-Ringer Scott Voss (Kevin James) ist ein demotivierter Lehrer an einer Highschool. Als aufgrund von Budgetkürzungen die Schule lehrplanfremde Aktivitäten streichen und den Musiklehrer entlassen muss, heckt Scott einen Plan aus... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Here Comes the Boom
Genre: Komödie, Action
Produktion: USA
Jahr: 2012
Länge: 105 Minuten
Verleih: Sony
FSK: 12
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Allan Loeb, Kevin James, Rock Reuben
Kamera: Phil Méheux
Schnitt: Scott Hill

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Das Schwergewicht. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der 42 Jahre alte Scott Voss, ehemaliger College-Ringer, arbeitet als Biologielehrer an einer Highschool in Boston, Massachusetts. Zehn Jahre zuvor war Scott Voss Lehrer des Jahres, ist mittlerweile durch das Schulsystem jedoch demotiviert. So engagiert er sich auch kaum für die Belange der Schule oder versucht den Unterricht spannend zu gestalten.

Als er erfährt, dass die Schule aufgrund von Budgetkürzungen alle lehrplanfremden Aktivitäten, darunter das Musikprogramm, streichen muss, beginnt er nach einer Möglichkeit zu suchen, Geld für die Fortführung des Programms aufzutreiben, da sonst der Musiklehrer seine Anstellung verlieren würde.

In der Abendschule arbeitet er zunächst als Lehrer in einem Integrationskurs, in dem sich Einwanderer auf den Staatsbürgerschaftstest vorbereiten. Dort lernt er den holländischen Fitnesstrainer Niko kennen, der unter anderem auch Mixed Martial Arts in einem Fitnessstudio unterrichtet. Durch die hohen Kampfgagen motiviert, fängt Voss an, nebenbei als Mixed-Martial-Arts-Kämpfer zu arbeiten, um das nötige Geld für die Schule auf eigene Faust zu verdienen.

Anfangs von seinen Kollegen und Bekannten für verrückt gehalten, gelingt es ihm bald, seine Schüler und das Lehrerkollegium hinter sich zu wissen. Darüber hinaus findet er selbst auch wieder Motivation, seinen Schülern einen spannenden Unterricht zu bieten. Es gelingt ihm auch, eine Beziehung zu der Schulkrankenschwester Bella Flores aufzubauen, die er seit Jahren vergeblich versucht zu daten.

Als sich ihm die Chance bietet, in der UFC-Liga zu kämpfen, wo bereits allein das Antreten mit 10.000 Dollar honoriert wird, sieht er seine Chance. Entgegen allen Erwartungen gewinnt er am Ende sogar den Kampf.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Das Schwergewicht
Label: Sony Pictures Home Entertainment
Releasedatum: 21.03.2013
Laufzeit: 101 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Hindi, Türkisch
Format: Dolby, PAL
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4030521727298
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Das Schwergewicht aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.