Pets 2

Pets 2 ist ein Computeranimationsfilm von Illumination Entertainment aus dem Jahr 2019. Die Fortsetzung des Films Pets entstand unter der Regie von Chris Renaud und Jonathan del Val. Der Film lief am 24. Mai 2019 im Vereinigten Königreich und Irland an, in Deutschland am 27. Juni 2019.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: The Secret Life of Pets 2
Genre: Animation, Komödie, Familie
Produktion: USA
Jahr: 2019
Länge: 86 Minuten
Verleih: Universal Pictures Germany

Besetzung und Crew

Regie: ,
Stars: , ,
Drehbuch: Brian Lynch
Schnitt: Tiffany Hillkurtz

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Pets 2. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Max' und Dukes Besitzerin Katie heiratet Chuck und bekommt später ein Baby. Max kann zunächst mit dem kleinen Liam nicht viel anfangen, aber bald akzeptiert er ihn als Familienmitglied. Nachdem Max krank wird und einen Juckreiz verspürt, muss er einen Schutzkragen tragen. Kurz darauf unternimmt die Familie einen Ausflug aufs Land.

Als sie den Bauernhof erreichen, lernen sie dort den Welsh Sheepdog Rooster kennen. Nach einem Vorfall mit den Schafen des Hofes nimmt Rooster Max mit auf die Suche nach den verschwundenen Tieren. Mit der Unterstützung von Rooster kann Max die Tiere zurückholen.

Vor dem Ausflug hatte Max sein Lieblingsspielzeug, die Busy Bee, seiner Freundin Gidget überlassen. Gidget verliert das Spielzeug allerdings und es gelangt in eine Wohnung einer alten Dame, die zahlreiche Katzen beherbergt. Nachdem Gidget von Chloe trainiert wird, sich wie eine Katze zu benehmen, kann sie die Wohnung betreten und die Busy Bee zurückholen.

Chloe und Snowball lernen unterdessen die Shih Tzu Daisy kennen, welche die Unterstützung von Captain Snowball benötigt, um den Tiger Hu zu retten, der in einem Zirkus gefangen gehalten wird. Nach Auseinandersetzungen mit einem Wolfsrudel können sie Hu befreien und in die Wohnung von Pops bringen. Dieser ist zunächst wenig davon begeistert, den Tiger bei sich unterzubringen. Nachdem er versehentlich die halbe Wohnung zerstört, muss er in Katies Wohnung gebracht werden. Als Katie mit ihrer Familie sowie Max und Duke vom Bauernhof zurückkehrt, wird Hu vom Zirkusbetreiber erneut gefangen genommen. Mit Unterstützung von Snowball, Max, Gidget und dem Meerschweinchen Norman können Daisy und Hu wieder befreit werden.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Pets 2": 3,6 von 5 Punkten - der Film ist gut und man macht nichts falsch, wenn man ihn sich anschaut!

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Pets 2 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.